Beiträge von Syccon

    Du hast ein ebike - wer zwingt dich dich NICHT anzustrengen und reinzutreten wie ein Berserker?

    Du hadt ein Navi - wer zwingt dich dich NICHT auszukennen in Deutschland oder wo auch immer du rumfährst.

    Du kennst Google - wer zwingt dich NICHT mehr dein Hirn zu benutzen?

    Bequemlichkeit. Der Weg des geringsten Widerstandes etc. Liegt in der Natur des Menschen bzw. aller Lebewesen.

    War nicht mal die Rede davon, das eBikes nicht mehr auf öffentlichen Radwegen fahren dürfen und ein Nummernschild bekommen sollen? Das wär doch schon mal ein Anfang. Aber da würde die ja keiner mehr kaufen. 🤷‍♂️

    Und Helmpflicht natürlich. Und regelmäßige Polizeikontrollen wegen illegalem Motor Tuning. ☝️😀

    Ich finde die Dinger auch toll. Fährt sich super leicht. Hat aber mit Fahrrad fahren, rein gar nichts mehr zu tun.

    Ich habe mir auch wieder ein normales Fahrrad zugelegt. Damit komme ich so schön gleichmäßig 60 km an der Elbe lang. Mehr geht nicht, weil ich viel zu spät los fahre und einen unterwegs immer hopfenhaltige Getränke aufgedrängt werden. Und irgendwann wird es halt dunkel. 😀

    So ein e-bike hat da durchaus seine Berechtigung. Man kann damit viel weitere Strecken fahren. Gerade in bergiger Gegend, könnte man damit Stecke fahren, die mit einem normalen Bike unmöglich wären, weil es eben irgendwann mal dunkel wird.

    Was mir allerdings nicht gefällt, sind 100 jährige, die in voller Radfahrer-Montur mit Helm und Radlerhose an einem vorbei donnern, als müssten sie die Tour de France gewinnen. Das hat auch mit Rad fahren nichts mehr zu tun. Und mit einem normalen Fahrrad wären die auch keinen Meter gefahren. Aber jeder wie er will. 🤷‍♂️

    Im nächsten Update von Car Scanner wird es ein neues Profil für den 2.5 l geben. Dann muss man nicht mehr ein allgemeines nehmen.


    Got it. I'll add new connection profile Audi -> MQB: EA855 EVO 2.5 TFSI in next database update.

    Unter Codierung/Service

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    O.K. Kommt wohl erst nach dem Verbinden. Muss ich mal bei mir schauen. Codieren würde ich damit aber auch nicht. Da nehme ich mal lieber VCDS.

    Kann mich dem nur anschließen, hab die CarScannerPro App und den Vepeak Dongle und es funktioniert überragend inkl. Codierungen und Fehlerspeicher lesen/löschen

    Wie und wo kann man denn mit Car Scanner Pro codieren? Da finde ich keine Funktion.


    Ich habe den vgate iCar Pro OBD2 Bluetooth 4.0(BLE) Link

    Ja so sehen ich das.

    War beim Audi A1 auch so MK1 nix und MK2 super.

    Man muss ja die Verbindungsplattform wählen und da habe ich MQB EA 888 gen 3 (8S) gewählt.

    Für die Plattform PQ35 gibt auch Punkte aber nur eingeschränkt, muss man einfach ausprobieren die App ist ja erst mal kostenlos.

    Also Versuch macht klug.

    Wenn ihr nicht wisst, was ihr für ein Profil nehmen sollt, dann schickt dem Entwickler über „Einstellungen / Entwickler kontaktieren“ eine Nachricht. Da wird automatisch ein Log mit angehängt. Der antwortet auch sehr schnell. Bin gerade mit ihm in Kontakt, das er den MKB DAZA und DNWA mit aufnimmt.

    Keine Ahnung was du meinst.

    Das Kabel verläuft bis zur Kamera komplett unter der Verkleidung. Alle Kabel in der Gummitülle kommen bereits aus dem Dachhimmel und gehen weiter in die Heckklappe. Die gekennzeichneten Verkleidungsteile müssen abgebaut werden.

    Man kann die Kamera auch direkt an die Verkleidung setzen. Dann sieht man überhaupt kein Kabel mehr. Das ist aber egal. Von außen sieht man eh nichts durch die Scheibentönung.


    Mit Verkleidung


    Ohne Verkleidung

    Kabel im Dach verlegen?
    Hmm, immer verlegte ich Kabel "unten", was ja auch mit der Fahrdynamik.. aber anders Thema.
    Wozu im Dach? - unten an den Holmen ist Platz und nichts würde "klappern"
    Also - als Frage denke ich - zulässig ;)

    Weil es der einfachste und kürzeste Weg ist. Aber wenn du das untenrum verlegen willst, dann kannst du das gerne so machen. 😉

    Wahrscheinlich ist auch das Kabel für untenrum nicht lang genug.

    Hier hatte ich das schon mal etwas beschrieben.

    Gummitülle an der Heckklappe ab und den Einziehdraht von dort aus, durch den Himmel, bis zur Leseleuchte schieben. Dann das Kabel von dort aus nach hinten einziehen. Im Dachhimmel ist genug Platz. Der liegt auch nicht eng an. Der Einziehdraht muss steif sein. Der schiebt sich dann entlang der Dachkannte nach vorn. An der Leseleuchte kann den Draht dann mit einem Hakenwerkzeug angeln.

    Zur Scheibe genau das gleiche. Einfach den Draht vom Loch aus zur Scheibe schieben. Der kommt da schon von alleine raus. Wenn nicht, einfach den Himmel etwas nach unten ziehen. Einfach machen. Das ist alles kein Problem.

    Schwierig wird es erst, das Kabel mit dem Stecker dran, durch die Gummitülle an der Heckklappe zu schieben, weil da schon alles voll ist. Also hier wieder Draht einziehen und daran denn Stecker mit dem Kabel schön mit Isoband einwickeln, Spüli (damit das flutscht) dran und einziehen. Dann Heckklappenverkleidung ab und das Kabel bis zur Mitte verlegen. Kleine Kerbe für das Kabel mit einer runden Schlüsselfeile rein, damit die Heckklappenverkleidung wieder bündig schließt und fertig.


    Einfach machen. Alles kein Hexenwerk.

    Nur wenn es Probleme mit der Klimaanlage gibt. Ich habe noch nie bei irgendeinem Auto, irgendwas an der Klimaanlage machen lassen. Liegt vielleicht auch daran, das ich immer mit Autoklima fahre. Somit auch nie Probleme hatte. Sommer wie Winter. Ich schalte die niemals aus. So bleibt alles funktionstüchtig und kann nicht anfangen zu gammeln und zu stinken.

    Der Dachhimmel ist flexibel und an der Frontscheibe nach oben gewölbt. Einfach etwas nach unten ziehen. Ausgangspunkt für die Verlegung des Kabels ist das Loch über der Sonnenblende. Von da aus zur Scheibe und dann nach hinten. Nicht von der Scheibe aus anfangen. Im Himmel ist genug Platz. Und klappern tut bei mir auch nichts.