Beiträge von joe75

    Hi,

    wenn dir dein Auto was wert ist und du nicht abgezockt werden willst,gehe besser nicht zu HPerformance.

    Kann Dir da gerne per PM mehr darüber erzählen wie der Halbtags Lehrer bzw. Tuner arbeitet.Kannst Dir ned ausdenken...

    Okay.Hätte mich auch gewundert wenn MC Folia das gemacht hätte.

    Jo der Sebastian von SK-Coding ist ein Top Fachmann.Kennt sich aus und ist da wenn es Probleme gibt.

    Servus Fabian,

    kenne die Firma eigentlich ganz gut.

    War da früher relativ oft mit dem A6.

    Wurde der TT im Auftrag verkauft oder von der Firma selber?Wer hat das "Tuning" denn gemacht?MC Folia ist eigentlich sehr zuverlässig und korrekt.

    ok danke der schnellen Antwort….

    Ja 520 Euro ist fast schon abzocke. Letztes Jahr für Öl und Bremsflüssigkeit 210 gezahlt…

    glaub das sind mittlerweile "normale" Preise.

    Ich hab vorige Woche 580 bezahlt für:

    Ölwechsel (Öl selber besorgt)

    Haldex Öl gewechselt inkl. Kontrolle Sieb/Pumpe.

    Bremsflüssigkeit gewechselt

    ab dem Tag wo er „scharf“ gemacht wird, in deinem Fall mit Zulassung, sobald das Auto aus dem „Transportmodus“ genommen wird, ab da läuft der „Timer“

    mein Audi Mensch meinte es zählt die EZ.

    Voll verwirrt.Aus der logischen Sicht her ist es aber doch die Übergabeinspektion (0KM) seitens Audi.Und da die Übergabe bei mir 9 Monate später war wie die EZ (Audi Zulassung) ist es für mich nicht nachvollziehbar was hier Sache ist.Es geht hier ja nicht nur um Service bei so großem Unterschied von EZ zur Übergabe.

    das ist schon richtig.Nur sein und mein "Problem" ist,das die EZ vom Auto teils Monate (9 bei mir) früher war wie die Übergabeinspektion mit 0KM.Das ist eben verwirrt und dann eben nicht plausibel.

    Sprich ab wann läuft der Timer?!EZ oder Übergabe...

    also wenn das irgendwas besonders tolles sein soll, wenn leute "selber schreiben".

    kann ja trotzdem schlechter sein.

    was hat denn das eine mit dem andere zu tun?
    verstehe immer diese aussagen nicht.

    und wenn du weisst, wieviele leute "selber schreiben" für 2,5TFSI Upgradelader.....dann bezweifel ich es das er es wirklich tut.

    dir ist aber schon klar,wie das Tunergeschäft funktioniert oder?!

    Es gibt Deutschlandweit ne Handvoll Tuner die einen Master haben.Der Rest bedient sich mit nem Slave alla Autotuner etc.Falls Du jemals überhaupt ein Kennfeld gesehen hast und es verstanden hast,kann ich die Aussage "besonders tolles sein soll" nicht wirklich ernst nehmen.Und das die Firma gt-innovation selbst entwickelt inkl. Projektfahrzeug TTRS/RS3 und angeschlossenem Händlernetz ist definitiv so.Ob die Software jetzt gut oder schlecht ist sollen andere beurteilen.

    Philipp

    kannst Du die Aussage (ATU Tuning) bzw. den Unterschied genau erklären warum

    die PP vom VFL kein "ATU-Tuning" ist und vom FL schon?

    So ganz klar ist mir die Aussage nämlich nicht.

    Ist es denn nicht so, dass jeder sein Fahrzeug so Umbauen kann wie es dem Besitzer gefällt ohne

    das ein Spruch "ATU-Tuning" kommt?!

    kleines Update vom Wochenende:

    Die Hutze is nun endlich verbaut.War ne ganz schöne Aktion.Zittrige Hände darfst dabei nicht haben :)

    Hatte Glück und hab über 5 Ecken noch eine erwischt.Wahnsinn wie schwierig es ist noch an die Teile zu kommen.

    Der PP-Querträger ist ja jetzt auch verbaut mit neuen Conti Sport 7.Hätte ich nie gedacht,dass so ein Stück Metall so viel an Fahrdynamik ausmachen kann.

    so nach langen Versuchen,Probieren und Studieren hab ich endlich mein Landstraßen-Setup gefunden für den TTRS.Natürlich mit kräftiger Hilfe von

    TTRS_paule 👍.Danke nochmal für die Zeit.

    Zum Setup selber:

    Audi/KW 2 Wege GW

    PP-Querträger

    20 Zoll mit Conti Sport 7

    Luft VA 2,5 Bar und HA 2,1 Bar kalt

    Sturz VA -1,40

    Sturz HA -1,40

    Gesamtspur VA +0.10 (L +0.05/R +0.05)

    Gesamtspur HA +0,10 (L +0.05/R +0,05)

    Zug VA 9 und HA 11 offen

    Druck VA 8 und HA 9 offen

    Fährt sich wirklich Perfekt die Abstimmung.Langsame Fahrten (Kanaldeckel etc.),Grip und Hochgeschwindigkeit nun kein Thema mehr und jederzeit Safe.

    Das was in dem Grundsetup vom Fahrwerk eingestellt war is echt ein schlechter Witz gewesen.Eigentlich Unfahrbar und passt überhaupt nicht zum TT was Balance/Gewicht etc. betrifft.

    Wahnsinn was in dem Fahrwerk steckt wenn es gut eingestellt wird.Zumindest für mich passt es Perfekt.