Beiträge von Syccon

    Es geht ja hier um einen Gebrauchtwagen und nicht um einen Neuwagen. Da sind die Garantieansprüche nicht die selben. Wenn du die Audi Gebrauchtwagen plus Garantie hast, stehen alle Garantieleistungen in dem dicken silberfarbenen Ordner, den du beim Kauf bekommen hast. Ist die Leistung da mit drin, zahlst du noch eine Selbstbeteiligung von 10% mindestens 50€ höchstens 250€. Steht das da nicht mit drin, kannst du nur auf Kulanz hoffen.

    Ich habe mich heute mal dazu durchgerungen, mit A1 Speed Polish von Dr. Wack etwas Glanz an den Tag zu bringen. Na ja. Hatte da schon bessere Polituren. Und nein... Der Spoiler ist nicht defekt. :D

    Ich habe die Teile mal raus gesucht und auch den Grubd für den Rost gefunden.
    Es handelt sich bei dem Teil um eine Stütze des Motorlagers. Teilenummer 8J0 199 588 (3,93€) plus 2x Schraube M8x25 Teilenummer N 019 502 13 (0,60€).
    Rosten tut es wegen dem Kondenswasser von einem Schlauch der Klimaanlage. Also am besten paar km vor Abstellen des Fahrzeuges die Klimaanlage ausschalten. Die Motorwärme trocknet dann die Feuchtigkeit ruck zuck weg. In der Gegend im Motorraum sind noch mehr Leitungen der Klimaanlage voller Kondenswasser. Dort sieht es aus wie in eine Tropfsteinhöhle. :thumbdown:



    Ich war vorhin an meinem TTS 12/08 und habe TFL Skandinavien Modus aktiviert und gleichzeitig mal nach den Heckspoiler Einstellungen geschaut. Im Bordnetzsteuergerät Byte 13 gibt es bei mir keinerlei Einstellmöglichkeiten für den Heckspoiler. Da steht ganz was anderes. Ich bin jedes Byte durchgegangen. Nichts zu finden. Ich habe das Steuergerät 8P0-907-279-N. Und nicht das, was hier zu sehen ist.


    Bei mir war das entscheidende Kaufkriterium der ausfahrbare Heckspoiler. :D :megageil:

    Das geht nicht. Nicht das ich wüste. Der Sinn eines Navi's ist es ja, das es dich irgendwo hin navigiert. Und dazu muss man vorher ein Ziel eingeben.

    Gibt es eine Möglichkeit (VCDS etc.) die Anzeige des FIS so zu ändern, das sie mir nach Einschalten der Zündung, nicht die Himmelsrichtung und den Straßennamen anzeigt, sondern das was mir am wichtigsten ist. Außentemperatur und Restkilometer. Ich habe dahingehend noch nichts gefunden.
    Mich nervt, das ich das immer wieder manuell einstellen muss. Auch wenn man sich im FIS Menü irgendwas anzeigen läßt und wartet, bis die Anzeige wieder automatisch "raus springt", wird immer der Straßennamen und die Himmelsrichtung angezeigt. Was auch total unsinnig ist. Denn das sehe ich sowieso im Navi.

    dudie macht nur Spass, weil der Spoiler im Stand niemals ausgefahren ist. 8) Es sei denn, man macht es manuell.
    Mit dem Spoiler, das ist schon so richtig. Steht auch in der Bedienungsanleitung. Automatisch raus bei 120. Automatisch rein bei 80. Nix willkürlich. Manuell ausfahren > Knopft kurz drücken > einfahren lang drücken bis er unten ist. Letzteres ist aber auch Geschwindigkeitsabhängig. Bis ...keine Ahnung km/h fährt er auch mit kurzem Knopfdruck bzw. automatisch wieder ein. Steht aber alles im Handbuch.


    Irgendeine Tröte einbauen geht sicher nicht. Also wenn, dann gleich DWA nachrüsten. Habe das bei mir aktiviert. Klingt total beschissen. Nicht zu vergleichen mit dem "Quietsch-Quietsch" bei einem Ami. Der Spass ist in D auch nicht erlaubt.

    Na du weißt ja mal richtig Bescheid! :daumenhoch:
    Hier lecker Honigsaft. Schmeckt meinem Golf seit 100.000 km und meinem A4 seit 230.000 km. Und meinem TTS wird es auch super lecker schmecken. :tanzen: :haha: :megageil:

    [quote='Syccon','index.php?page=Thread&postID=172884#post172884']Wer das Öffnen und Schließen mit Horn der DWA codiert hat, hat danach 2 neue Menüpunkte im FIS. Da der Spass wohl in Deuschland nicht erlaubt ist, kann man es so bequem ein- und ausschalten ohne VCDS.
    Hier nochmal die Codierung.


    STG 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
    STG Codierung -> Funktion 07
    Byte 8
    Bit 3 aktivieren (Entriegelung via FFB mit Horn quittieren)
    Bit 7 deaktivieren (Anpassung Hornquittierung sperren) > damit das Menü im FIS erscheint

    Byte 9
    Bit 3 aktivieren (Verriegelung via FFB mit Horn quittieren)