RS4 gibt es nicht??


  • Nein, das ist ein Mythos...sogar auf der 1/4mile sind die RS4 8E schneller als die RS4 B6.

    :sleeping: dann hast Du es versäumt, mal es in natura zu testen. :D Sche.... auf die 1/4 Mile, wer braucht so was im normalen Leben. Mit meinem alten RS4 ( B5 ) hatte nicht mal der R8 4,2 ( original )von unten raus eine Chance. Wie oft fährst Du eine 1/4 mile und wie oft bist Du auf der Straße, nur das interessiert. ( wenigstens mich )

    Gruß Peter
    --------------------------------------------------------
    Audi RS 3 FL Limo + S4 B9 Avant 3.0 TFSI quattro
    --------------------------------------------------------

    bis 07/2018 Audi RS3 8V SB

    bis 03/2015 Audi TT RS Roadster
    bis 08/2010 Audi TT S Roadster
    bis 08/2008 Audi RS 4 Biturbo MTM
    bis 06/2004 Audi S6 4,2

  • 1/4 mile ist nichts anderes als anfahren und Vollgasgeben. Dabei wird die Zeit gemessen. Auf der Strasse ist es genau das selbe, nur dass dort keine Zeit gemessen wird und da eventuell Verkehr ist und der Mensch mit weniger Verantwortungsgefühl gewinnt weil der andere vom Gas geht um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden. Aber das ist eh unmöglich einem RS4 B5 Fahrer zu erklären da die eh von ihrem Wagen vor eingenommen sind ;)
    Ich betrachte das aus neutraler Sicht.Beide Auto's sind sauschnell, aber lahm ist der 4.2 mit Sicherheit nicht. Ihm fehlt lediglich der Turbobums.

  • ich versteh die diskussion gar nicht...


    fahrt mit beiden autos mal ein paar kurven, dann ist ja wohl klar welches auto besser ist ;)...


    ein auto ist ein gesamtpaket und dieses ist beim B7 einfach besser... (auch wenn wohl kein Serien 4.2 Motor von denen 400PS hat..)


    Der Force India letztes Jahr war auch das schnellste F1-Auto auf der Geraden... und trotzdem gewann Sutil nicht die WM...


    In diesem Sinne...


    Gruß
    Nicolas


  • ein auto ist ein gesamtpaket und dieses ist beim B7 einfach besser... (auch wenn wohl kein Serien 4.2 Motor von denen 400PS hat..)


    Wobei man noch klären ob nach DIN oder nach EWG gemessen wurde.
    Bei Van Kronenburg sind diese Motoren öfter auf dem Motorenprüfstand und er bezeichnet die V8 Motoren als ausgezeichnet. Da er einer der besten Motorenbauer ist den ich kenne, besteht für mich auch kein Zweifel an dieser Aussage. Und nur als Info, Van Kronenburg hat selbst auch einen RS4 B5 mit 750PS. Einen anderen RS4 B5 steht noch im Serientrimm in seiner Garage und wartet auf einen Komplettumbau da dort die Nockenwellen für einen Ausfall gesorgt haben. Auch der Bi-Turbo ist nicht von Kinderkrankheiten verschohnt ;)

  • keiner sagt das die motoren schlecht sind...


    ich habe die info von jemanden, welcher einen dynojet prüfstand hat... bei dem hat noch keiner seiner bisher mind. 10 gemessenen rs4 b7 mehr als 400ps serie gehabt (eher so 380-390)...


    beim r8 ist dies übrigens nicht so, obwohl der "gleiche" motor verbaut ist, haben die fahrzeuge meist um die 400-420 PS...



    Auch ein anderer Freund von mir, welcher sich gut in der Szene auskennt, nennt dies ein offenes geheimnis...


    finde ich allerdings auch nicht so schlimm, die autos sind trotzdem hervorragend...


    gruß


    PS: Habe auch gerade nochmals im audi-speed forum gelesen, dass sportec auch solche ergebnisse erzielt hat...

  • Dynojet ist ja bekannt für seine genauen Messungen. Dass ein R8 besser abscheidet als ein RS4 mit gleichem Motor, hat sicher thermische Gründe.
    Jedenfalls gibt es auch bei Umbauten das Phänomen dass der Motor auf dem Leistungsrollenprüfstand nicht die volle Leistung erreicht und auf der Strasse schon. Auf dem Prüfstand will der Ladedruck trotz Programmierung einfach nicht auf den vorgegebenen Wert hoch kommen. Aus dem Grund werden bei Van Kronenburg solche Fahrzeuge auf der Strasse fertig abgestimmt.

  • Oh, oh... was ne Diskussion...


    6 oder 8 Zylinder, Turbo oder Sauger, über oder unter 400PS...


    Bitte... Vergleicht doch nicht Äpfel mit Birnen...


    Wer drauf steht fährt Kombi mit 6 Zyl. Turbo, wenns sein muss mit +500PS...
    Wer da nicht drauf abfährt fährt halt 8 Zyl. Sauger (Limo, Kombi oder Cabrio)... und dann halt mit 'nur' 380PS...


    Diese Diskussionen sind doch schon in jedem Audi-Forum durchgekaut worden... und ich kann mich nicht dran erinnern, dass da mal was Produktives bei rausgekommen ist...


    Sorry... aber ich kanns nicht mehr hören...


    Sachliche Diskussionen bitte, das schätze ich so an diesem Forum...


    Gruß
    Axel