Beiträge von Mudhenfighter

    Also hier bei uns in Österreich gibt es leider keinen Plus. Das ginge nur über Import aus DE und das war mir zu viel des Aufwandes.
    Also insgesamt ist der Wagen gut 2 Wochen in der Werkstatt gestanden, das Geräusch der Lenkung haben die nicht in den Griff bekommen. Zwar war nach dieser TPI mit dem einschmieren der Anschlagpuffer kurz ruhe, es kam aber dann schleichend wieder zurück.


    Leider hatte der Vergleichs TT RS der angefordert wurde das selbe Problem und der war Nagelneu (200km alt).


    Betrifft das anscheinend alle TT RS oder nur sporadisch?

    Sooooooo, die Geschichte mit meinem TT RS hat jetzt zum Glück ein für mich zufriedenstellendes Ende genommen :)


    Der Wagen wurde soweit möglich wieder repariert (bis auf das knacken der Lenkung). Wenn ich weiter gehakt hätte wäre auch noch einen neue S Tonic reingekommen weil die auch Probleme machte laut dem Meister, und auch der Tausch des ZMS brachte keine Besserung. Aber darauf hatte ich gar keine Lust mehr, und der Wagen ging zurück.
    Naja wir konnten uns einig werden, und ich hab nun einen neuen TT RS in suzukagrau mit 20" und Carbonspiegelkappen bestellt. Innenausstattung ähnlich dem Vorherigen :) LT ist Mitte Oktober.


    Werde dann weiter berichten mit dem Neuen. Freu mich trotz der Probleme mit dem "alten" TT RS wieder wie ein kleines Kind auf den neuen und hoffe diesmal verschont zu bleiben :)


    Hat eigentlich noch jemand dieses Knackgeräusch beim lenken? Hört man eher bei stärkerem Lenkeinschlag und langsamen rollen. Ist so ein lautes stätiges Knacken.

    So, der TT RS ist jetzt bald gute 8 Tage in der Werkstatt und immer noch wurden nicht alle Fehler behoben!!!


    Knacken der Lenkung kommt nach dem schmieren wieder schleichend und immer mehr!
    Tausch des ZMS brachte keine Besserung, rucken bei Lastwechseln immer noch vorhanden!


    Aber egal, der Wagen kommt sowieso weg......


    Jedoch habe ich mich nun erneut für einen RS3 entschieden da mir sie Lieferzeit des TT RS zu lange ist!
    Zum Glück bekommt mein :) demnächst einen RS3 in ziemlich der Konfig die ich will, und der wird's dann!


    Schade das ich nur ein sehr kurzes Vergnügen hatte mit dem TT.


    Aber auch der RS3 ist ein sehr gutes Auto :)


    MfG

    So die Geschichte geht weiter: Bekomm im Zuge der Reparatur des ZMS auch nen neuen Scheinwerfer rechts weil dieser undicht ist und innen komplett angelaufen ist :((
    UND Klimabedienteil wird getauscht weil zwei der drei Drehregler enormes Spiel haben und wie wild vibrieren wenn der Asphalt nicht gerade glatt wie ein Babypop ist :((



    OMG was für ein MONTAGSAUTO :(


    Aber er kommt ja zum Glück weg.......


    Mittlerweile hat das ganze Autohaus schon Mittleid mit mir, sodas ich bis zum Eintreffen des neuen einen A5 SB als Leihauto bekomm :)


    Ich hoffe mein erstes und einziges Problemauto......

    So, am Freitag kommt der RS von seinem 1wöchigen Werstattaufenthalt zurück:


    ZMS war im Ar****
    Beide Radlager vorne ebenfalls!!
    Klimakompressor wurde getauscht.....


    Am Mo wird dann ein neuer bestellt, für den jetzigen gibt es bereits einen Käufer.....zum Glück :))


    Hoff beim nächsten hab ich nicht so viel Pech auf einmal!


    MfG

    Also das Rücken läuft wie folgt ab :


    Ich fahre zB im 3. Gang, gehe vom Gas und der Wagen rollt, dann steige ich mit Teillast aufs Gas und bevor er sauber zu beschleunigen beginnt kommt ein kleiner Ruck als wäre irgend wo im Antriebsstrang ein ordentliches Spiel inkl. einem Klack aus dem Bereich Mitteltunnel Mitte.
    Mein Bruder ist KDB und Mechaniker bei Audi und der hat sofort auf Kardanwelle oder Hardyscheibe getippt.


    Morgen bekomm ich dann Bescheid wie das Auto zurückgenommen wird.
    Ist schon mein drittes KFZ bei denen innerhalb von 3 Jahren, da erwarte ich eine Entgegenkommen, mit dem RS3 zB bin ich bis zum Verkauf sorgenfrei gefahren.


    Und jetzt gleich 3 Probleme innerhalb einer Woche :(

    So jetzt hab ich Gewissheit:


    Klima undicht.
    Drehzahlabhängiges metallisches schnarren im Zusammenhang mit der Klima.
    Knarzen der Lenkung. Muss komplett zerlegt werden.
    Und ganz NEU: Kardanwelle im Eimer, daher die Rucker bei Lastwechsel.


    Und DAS nach 3500km.


    Es wird ein neuer TT RS S Teonic bestellt :)


    MfG

    Hallo zusammen!


    Hab seit 13.3.2012 meinen neuen TT RS S Tronic und war bis vor einigen Tagen sehr happy damit!


    Doch jetzt bei km Stand 3500 geh es plötzlich los:


    Knacken der Lenkung bei Lenkeinschlag und langsamer Fahrt. TPI Schmieren mit Speziealfett gemacht --> keine Besserung


    Klimaanlage defekt. Bei ausgeschalteter Klima drehzahlabhängiges und temp. abhängiges schnarren. Je höher die Drehzahl desto lauter. Noch dazu ist die Klima undicht!


    Klackgeräusch aus dem Bereich Getriebe. Bei Lastwechsel, zB fahre im 3. Gang, gehen dann vom Gas, steig dann leicht aufs Gas ( Teillast) dann gibt es ein leichtes aber hörbares Klack also wäre im Getriebe irgend wie ein Spiel!
    Gut zu hören in niedrigeren Drehzahlen.


    Bin grad so verärgert und überleg mir grad eine Neubestellung zu machen!!
    Ich mag ja den TT RS sehr gern, nur hab ich grad die Lust an meinem verloren!


    Vl bestell ich einen Roadster.


    Was meint Ihr zu dem Ganzen?


    MfG

    Glückwunsch zum feinen Auto! Naja also ich hatte nach dem Ibisweiss RS3 mal Lust auf ne andere Farbe, aber der TT sieht auch in Ibisweiss sehr gut aus?
    Wie gehts dir jetzt mit der Tatsache das jetzt einen TT RS Plus gibt? Bei deiner Ausstattung hatte sich der warsch gelohnt oder?

    Also dan steuere ich auch mal meine Erfahrungen mit bei!
    Vor gut 2 Jahren hatte ich nen Scirocco R in Candy White ( etwas "cremiger" als Ibis) und bei dem habe ich damals auch zwei Dinge lackieren lassen!
    Zum einen die Motorhaube, weil ich bei Km Stand 3000 nen echt heftigen Steinschlag mitten auf der Haube hatte der bis aufs Blech ging und gute 5mm groß war!
    Da ich bei solchen Dingen kein wenn und aber kenne musste das sofor repariert werden!
    Und ich muss sagen der Lacker hat das gut hin bekommen, klar die qualität der Lackierung war nicht die vom Werk, aber einen Farbungerschied konnte ich nicht wirklich erkennen, nich eher einen zB zwischen hinteren Kotflügel und Stoßstange, aber das war ja schon von Werk aus!
    Die zweite Lackierung war die komplette Frontstoßstange, da hier ab Werk geschlampt würde und bei manchen Stellen die Grundierung durchschimmerte!
    Auch da war ich mit dem Ergebniss zufrieden, jedoch erkannte man hier dann einen gaaaanz leichten Farbunterschied zu den Kotflügeln, wo man mir sagte das sei wegen des Kunstoff der Stoßstange und des Blech der Kotflügeln und da gäbe es sowas immer, gerade bei Weiß!


    Und zu Steinschlägen: Sie lassen sich nicht vermeiden, aber minimieren!
    Nicht zu dichtest auffahren bei Tempo 100 und mehr!
    Eventuell die AB meiden wenn möglich!
    Bei Kololnnenfahrt etwas mehr Abstand lassen, ist zugleich auch noch sicher :D



    ZB wenn wir am WE zu den Schwiegereltern fahren, bald auch mit meinem neuen TT RS, dann meide ich den Weg von 65 km AB, und fahre stattdessen über die schöne Landstrasse an der Donau, das sind dann ca. 5km mehr und macht auch noch mehr Fahrspass! Zeitverlust sind grad mal 15-20min. und die sind mir "wurscht"!



    Soweit von mir :)



    Mfg

    Also er hat zum Glück genügend Abstand zum Ibiza, und der wird da zum Glück noch länger stehen als Meiner und der bekommt dann sowieso nen schönen Einzelplatz!


    Noch gut 3 Wochen, dann werd ich ihn holen!
    Hoff das Wetter spielt mit!
    Perfekt wären so 5 Grad plus und trocken zur überführung nach Hause!


    Mfg

    Ach ja, den Plus wird es in Österreich NICHT geben!
    Warsch. zu kleiner Absatzmarkt!


    Wie siehts eigentlich mit anderen Ländern aus?


    Mfg

    Also ist es doch nix geworden mit Gewichtsreduzierung usw. wie damals konsequent beim Sport Quattro!
    So wie der jetzt kommt hab ich es schon vor Monaten prophezeit!
    Somit bin ich froh nicht extra auf den Plus gewartet zu haben!


    Einzige Frage für mich: wie arg wird man die +20Ps/+15Nm im Alltag spüren?
    Mich würde mal ein direkter Vergleich interesieren!
    Hat man denkt ihr für die Mehrleistung auch an der Hardware was veränder also Motor/Getriebe?
    Mfg