Beiträge von Syccon

    Was ist daran Pfusch??? , genau so wird es gemacht, nix anderes, Abstände bleiben, Lack ist drauf, alles passt 👍

    Und wenn Du meinst eine Raketenwissenschaft daraus machen zu müssen, viel Erfolg 😉👍

    Das geht nicht mit Kreppband. Die Abstände der Buchstaben sind viel zu eng. Die beiden T T stehen quasi aneinander. Wie soll da Krepp dazwischen passen um eine Schablone zu nehmen? Was wird nur Pfusch.

    Die Buchstaben da wieder richtig drauf zu kleben, ist ja wohl das kleinste Problem.

    Ich schneide die Buchstaben erstmal mit dem Skalpell so aus, das ich sie überall lackieren kann und dabei die Klebeschicht hinten nicht beschädige. Dann anrauchen und zum lackieren irgendwie aufspießen. 🤷‍♂️


    Aber das ganze ist jetzt schon zum Scheitern verurteilt. Die Buchstaben sind aus farbigem Plastik. Die sind genauso, wie sie sind. Da ist nichts lackiert oder behandelt oder sonst was. Wahrscheinlich wegen Steinschlägen. Wenn ich da grundiere, 2x lackiere und 2x Klarlack, kann ich nur hoffen, das es Steinschläge übersteht. Ich glaube es nicht. Ich hatte das alles schon mit dem TTS und TTRS Logo am Grill gemacht. Normalerweise müsst ich es besser wissen. Jetzt hab ich angefangen und sehe mal was wird. 😆


    Und am Grill werde ich dann irgendwie eine Schablone nehmen.


    Hier sieht man schön, wie alles aus farbigem Plastik ist.


    Ich habe den Schriftzug jetzt da. Wider Erwarten ohne Transferfolie. Man muss sich also selbst eine Schablone basteln oder die Buchstaben am Grill markieren.

    Die Buchstaben werde ich einzeln lackieren. Direkt auf der Folie, das wird Murx.

    Der Schriftzug ist übrigens gewölbt und nicht gerade. 🤷‍♂️

    Servus! Schicker TT und der Hausmeister hat recht. Obwohl auch ich darüber nachdenke, die Mopeds zu verkaufen.

    Hatte auch schon mehrere Mopeds. Bin da aber schon ne Weile raus. Spätestens wenn man mit dem Gedanken spielt, das Teil auf einen Hänger zu landen und hinter sich her, in den Urlaub zu ziehen, sollte man damit aufhören. Das ist einfach nur peinlich.

    Ich nehme an, du sprichst über Original Audi TT 8J Felgen bzw. Räder.

    Praktisch schon. Wenn die Speichen über den Bremssattel gehen. Aber theoretisch nicht. Die Räder vom 8J sind nur für den 8J und wurden nicht auf dem 8S geprüft. Du musst damit also zum TÜV um sicher zu sein. Lies mal hier. Wahrscheinlich brauchst du Gutachten / Traglastbescheinigung von Audi für die Felge.

    Das Thema wurde aber schon sehr oft behandelt. Hast du mal die Suche benutzt?


    Welchen Motorkennbuchstaben hast du denn? Wenn es ein OPF ist, dann ein 20er oder 30er Öl. Ein 5W40 bei OPF wäre mir neu. Aber das kann man ja ganz einfach anhand vom MKB raussuchen. Wenn einer sagt, das 5W40 freigegeben ist, meint er vielleicht den TTRS ohne OPF. Ich würde keinesfalls ein Öl einfüllen, was nicht freigegeben ist.

    Ein Ladeluftkühler für 270€? Ist der gebraucht? Puhhh…. 🤔 Ich weiß nicht. Bei APR kostet der 1600€.


    Mach das doch vernünftig. Such dir einen APR oder Wagner Stützpunkt. Lass dir ein Angebot machen und gleich einbauen. Sonst würde ich das ganz sein lassen.

    Ich finde auch, das ein Ladeluftkühler bei einer Leistungssteigerung unbedingt sein muss. Kurzzeitig (auf dem Prüfstand) wird er vielleicht die Leistung bringen. Aber unter Dauerbetrieb sicher nicht mehr.


    Ich zitiere mal woanders her: 😀

    Luft dehnt sich bei der Erwärmung aus und benötigt so mehr Raum. Sie verliert so an Masse, da die Atome weiter auseinander sind. Die Turbinenseite wird jedoch durch die Fliehkraft der durchströhmenden Luft angetrieben. Da warme luft weniger wiegt, verringern sich die Fliehkräfte. Dementsprechend muss mehr Luft durch den Turbolader gestoßen werden, damit er die Leistung für die Kompression aufbringen kann.

    Im Gegensatz zum virtuellen Cockpit ist die Aktualisierung des MMI-Systems mit sehr wenig Risiko verbunden. Sie müssen lediglich fw 1339 auf mibsolution finden und die Installation wie beschrieben durchführen.

    Aber nicht von der AUG24 auf die AU43! Die Hardware ist nicht für die AU43 vorgesehen. Muss aber jeder selber wissen, was er tut. Hier ist jedenfalls das falsche Forum dafür. Wer sich dafür interessiert, der folge meinen Link und lese sich dort ein.

    Es wurde der falsche Schriftzug bestellt bzw. geliefert. „ULTRA“ für die Seiten am Kotflügel. Noch nie was davon gehört. Auf welchem Fahrzeug steht Ultra an der Seite? 🤦‍♂️🤔


    Dann wird das erst in 14 Tagen.


    Ich bin dann mal weg. ☀️

    Mir geht es darum, die "Wehwehchen" einer neuen Baureihe, die ich bis dato wirklich noch gar nicht kenne, auszuschließen und zu Fettnäpfchen beim Kauf zu umgehen.


    Grüße vom Turm.

    Ben

    Den 8S gibt es bereits seit 10 Jahren. Mir sind keine Kinderkrankheiten mehr bekannt. Auch das Problem mit den Sitzwangen wurde in der Zeit gefixt. Der 8J wird bald 20 Jahre alt. Irgendwas kann immer mit dem Fahrzeug sein bzw. passieren. Auch beim Gebrauchtwagenkauf kann irgendwas sein. Da kann niemand eine Garantie geben. Letztendlich musst du entscheiden, was dir wichtig ist. Aber wie bereits geschrieben, wenn TT dann Quattro.

    Und dann ne Schablone erstellen wo/wie der neue Schriftzug positioniert wird damit es wieder an der gleichen Stelle passt? Das ist bei Gel-Stickern sicher einfacher..

    Der Schriftzug kommt auf einer Trägerfolie. Das ist nicht das Problem. Nur direkt darauf lackieren wird schwierig. Mal sehen.

    Ich werde morgen berichten.

    Direkt am Fahrzeug folieren? 🤔 Hast du mal Bilder? Ich bin nicht so der Folierfreund.

    Morgen ist der Schriftzug da. Dann werde ich mir mal Gedanken machen, den zu lackieren. Direkt auf der Trägerfolie wird das sicher nichts. Nicht dass das verklebt und dann der Lack einreißt. Werde wohl eine zweite Trägerfolie vorbereiten und markieren. Dann die Buchstaben einzeln lackieren. Mal sehen.

    Hat schon mal jemand die alten Buchstaben vom Grill entfernt? Lassen die sich leicht lösen?