Vorstellung Raum Dortmund TTRS 8s

  • Nachdem es hieß das die Akra erst Samstag ankommen sollte, war ich doch Positiv überrascht als sie doch schon Freitag Nachmittag aufeinmal schon vor der Tür war:love:.


    Als mein Mechaniker aber sagte das er keine Zeit hatte war leider die Stimmung etwas ernüchtert, da ich jetzt in Urlaub fahre und somit bis übernächsten Montag Warten muss.:evil:


    Naja hab meiner Freundin noch gebeichtet was ich gekauft hab, der Vorteil ist ja durch die Akra man kann kein Meckern hören:evil:^^


    Berichte dann wenn sie drunter ist :)



  • Danke :)


    Das war für mich echt nen Glückstreffer weil ich ihn genauso wollte wie er da steht damals komplett schwarz inkl. Grill und diffusor. :D


    Ein Freund von mir hat ja den TT8j in weiß der hätte mich gehauen wenn der weiß gewesen wäre, da blieb ja nur noch schwarz oder zur Not Daytona grau :) Sepangblau gab's ja leider garnicht :(

  • So nach erfolgreicher Erholung im Urlaub kam ich dann total Motiviert bei meinem Mechaniker 9Uhr in der Werkstatt an, umdie Akrapovic zu Montieren. :)


    Montage war Recht einfach und schnell, danach dann der Motor gestartet und was ein geiler Sound:love:

    Und vorallem legal mit der ECE Zulassung ^^


    Das wird es so auch in Deutschland bei dem Trend Immoment nicht mehr geben, aber für mich war die Investition es Wert. :)


  • Halli Hallo :) ,


    Hatte ja geschrieben in meinem ersten Beitrag das ich einen s3 8l hatte mit einem Garrett Umbau.


    Mit dem s3 war ich auch mal auf einer 1/4 Meile Veranstaltung von EFR Germany und um einen vergleich zu haben hab ich mich für den Sonntag mal angemeldet weil ich mal sehen will was der TT in vergleich fährt weil es ja doch schon sehr aufs Material geht :D


    Wenn ich da neue Infos habe und Zeiten melde ich mich wieder :)


    LG :)

  • Moin Zusammen :)


    Bin wieder zurück aus Brilon war ein Mega Geiles Event und hat echt wieder Spaß gemacht ist auch für mich das 8 Jahr das ich an der Veranstaltung Teilnehme :)


    Hab den Samstag genutzt um mich mit Leuten auszutauschen und zu quatschen und den Sonntag dann zum fahren und das bei bestem Wetter :D



    Klassen mäßig ist es so aufgebaut das es nach Hubraum eingeteilt wird und mit Turbo oder Kompressor Aufladung nochmal x 1,7 Multipliziert wird.


    Darüber gibt es dann nur noch die Outlaw Klasse die für Fahrzeuge sind die mit Reaktionszeit unter 11 Sekunden fahren.


    Für die meisten ist aber die Reine Fahrzeit Wichtig so wie bei mir auch :)


    Ich war dann in der über 3500ccm also die Klasse unter den Outlaws.

    Soweit so gut :)


    Bin Ingesamt 5 Läufe gefahren :D



    Der Erste Lauf war dann (mit Wheelspin!) eine 11.08 da die Strecke sehr kalt war noch und daher wenig GRIP da war.


    Beim 2 Lauf bin ich auch bei einer 11er Zeit geblieben


    Beim 3-4 Lauf konnte ich dann eine 10.8 rausfahren.


    Und beim 5 Lauf ging es dann tatsächlich auf eine 10.78 echt wahnsinn :o


    Hab Durch die Reaktion auch eine 10.999 gefahren und bin dadurch dann in die Outlaws gerutscht und in der Klasse eben letzter geworden (1 Platz war ein Dragster Camaro mit Fallschirm mit einer 8er Zeit :D)


    Bin aber Top zufrieden mit der Zeit für eine Serien nahes Auto :)