MOVIT Bremsen Upgrade-Kit 380x35mm

  • Hi,


    hat jemand von euch das MOVIT Bremsen Upgrade-Kit 380x35mm verbaut und falls ja, wie sind so die Erfahrungen damit? Wenn meine Scheiben runter sind, fände ich die rein optisch recht ansprechend (schwarzer Bremstopf ) und ich ziehen die Variante mit Sportbremsbelägen und Stahlflexleitungen in Erwägung ...


    Danke und viele Grüße!

  • Moin,

    ich hatte das MOVIT Upgrade Kit mit 380x35 Bremsscheiben vom TTRS 8S incl. der 8 Kolben Sättel vom TTRS 8S mit Stahlflexleitungen und Ferodo DS Performance Bremsbelägen auf meinen TTRS 8J verbaut. Es gibt nix negatives dazu zu berichten, funktionierte Top.

    Ich bin aber wieder zurück gegangen auf 370x34 Bremsscheiben von Carbopad

    Bremsscheibe Audi TTRS / RS3 - Ihr Partner für Sport und Rennsport Bremsen Bremsscheibe Audi TTRS / RS3
    Bremsbeläge; Rennbremsen; Bremsscheiben; Rennbremsscheiben; Renn Bremsscheiben; BMW; Porche; PPCB Umbau; 410x34mm; Audi TTRS Plug & Play;
    bremsen.de

    mit DIXCEL Z Belägen, die funktionieren nochmal besser und sind standfester und das wichtigste, sie sind 1,2kg pro Scheibe leichter als die MOVIT was natürlich dann auch wieder weniger ungefederte Masse bedeutet.

    Die 8 Kolben Sättel vom TTRS 8S sind natürlich weiterhin verbaut.

    Sieht dann so aus

    IMG_0484

  • Möchte Selbst Anfang des Jahres bei mir das MOVIT Kit Verbauen, Gibt bei uns in der Schweiz aber wohl ein "Kleines" Problem mit der Eintragung.


    Finde es nur Komisch das die Meisten Händler von MOVIT abraten.


    Wenn du auf der Nordschleife dir die ganzen TT`s anschaust fährt Praktisch jeder MOVIT und ist auch Zufrieden mit den Dingern. ?(

  • Ja ... na gut - leichter ist halt immer besser .. und dann kommt halt die Standfestigkeit und die Haltbarkeit. Ich fahr keine Rennstrecke, aber wenn die Autobahn frei ist, lass ich fliegen ;) dann will ich auch ein gutes Gefühl auf der Bremse haben und da fehlt mir bei den originalen schon bisschen der Druck... eigentlich nur ein Luxusproblem, aber : Safety first!

  • Das Problem bei MOVIT ist nur das diese Firma keine Reibringe extra anbieten sollte die mal verschlissen sein,Carbopad aber schon

    Die Movit funktioniert schon sehr gut ,ich benutze dazu die MX 72 Beläge von Endless

    Eventuell probiere ich als Nächstes mal die Carbopad mit Ferodo DS Belägen

    Audi TT RS Misanorot S-Tronic Rotor mit 255/35/19 PSS 8 mm Distanzen rundum Sport Aga CFK-Paket im Motor + Einstiegsleisten Billstein B16


    Movit Bremsenupgrade 380mm vorne Endless MX 72 Fischer Stahlflex

  • Moin, bin auch schon seit einiger Zeit am überlegen ob ich mir die Movit scheiben holen. Die Carbopad scheiben sind dann schon attraktiver wenn man die Reibringe separat erhält. Hat jemand einen Link wo die Reibringe zu kaufen sind ? Konnte leider nichts finden.