Neu aus Aachen

  • Hallo, habe mich gerade im Forum angemeldet da der Gedanke entstand mir einen TT Cabrio zuzulegen.

    Bisher bin ich ewiger Alfa Romeo Fahrer, zur Zeit unter anderem Alfa Spider V6 .

    Ich hoffe das ich hier einige Informationen erhalten werde die mich im Vorhaben unterstützen können.

    Bin zwar vom KFZ Fach, aber seit ewigen Zeiten laufe ich in der"rosaroten Alfawelt" durch die Welt.

    Gruß Gerd

  • Hallo Gerd,


    erst mal willkommen hier im Forum.

    Hier findest du viele richtig gute Audi Freunde und viel zu lesen über die Typischen Pro und Cons zum TT.


    Aber warum du gerade jetzt ins Audi Lager wechselst, wo Alfa endlich mal wieder ein paar gute Autos raus gebracht hat :-D



    Beste Grüße

  • Hallo Patrik

    Weshalb der Wechsel ist leicht erklärt.

    Die Giulia kann ich nur mit der "Flex" zum Cabrio machen. (Grins)

    Was bietet Alfa mir an Cabrios : Nix

    Der Nachfolger meines 916 Spiders der 939 ist eine Abwandlung des

    Alfa 159 und nicht mein Fall.

    Ersatzteilpolitik bei Alfa für ältere Autos ist miserabel und fast nichts

    Spezielles mehr zu bekommen, nur über den mir bekannten "Schlachtmarkt"

    Ich habe einfach keine Lust mehr den Teilen hinterherzulaufen.

    Daher der Gedanke an das TT Cabrio da wir immer offen fahren wenns trocken ist

    Scheiben runter und kein Windschott ist unsere Devise.

    Gruß Gerd

  • Na der TT macht schon Spaß, komme gerade von nem Tagesausflug aus Holland zurück. Herzlich Willkommen und Spaß beim Lesen, Fragen, Suchen und Kaufen 😜

    3x Ascona B 2.0S

    Manta B 1.9 SH

    Opel Omega 3000, parallel Opel Kadett GSI Karavan

    Ford Probe GT 24V, parallel Ford C-Max 1.6i

    Ford Mondeo Titanium S 2.2 TDCI (Firmenwagen)

    BMW 320D Luxury Line (Firmenwagen)

    Audi A3 2.0 TDI Sportback (Firmenwagen)

    BMW 320 D Kombi Advantage (Firmenwagen)

    Aktuell:

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen), parallel Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2

  • Keine Angst, so ungewöhnlich ist das gar nicht. Ich habe seit Jahren Alfas als Zweitwagen. Na ja, eigentlich zum Kilometerschruppen um die Audis zu schonen..:)

    Willkommen im Club!

    Sir Quickli

    Dann dürftest Du mich als Alfafahrer ja aus diversen Foren kennen, Mein Nick ist immer der Gleiche da ich lange einen Alfa 75 Evoluzione hatte. Und Angst vor Alfas habe ich bestimmt nicht, habe früher bei AR in der Werkstatt gearbeitet.:)

  • Danke das Ihr mich positiv im Forum begrüsst.

    Mir geht es tatsächlich darum ein Spasscabrio zu fahren wo ich nicht "Himmel und Hölle" in Bewegung setzen muss um diverse Ersatzteile die in "Gold" aufgewogen werden zu bekommen. Ansonsten hätte ich keinen Wechselgedanken da mein AR Spider ansonsten gerade durch die Eifel richtig Spaß macht, erst recht mit dem V6 Motor. Ich sehe da im TT eine gewisse Ähnlichkeit mit der "Frischluft und richtigen Motorrisierung".

    Werde mich mal umsehen was der "Markt" mir mit dem TT bieten kann. Leistung muss ER haben, nicht untermotorrisiert. :)

  • Unter den Typen steht doch Motor, Reifen, Bremsen,....oder was meinst du? Wenn du suchst findest du auch Alles was zu deinem Suchwort geschrieben wurde. Ich habe am Anfang nur gelesen, die alten Threads zuerst 😂

    3x Ascona B 2.0S

    Manta B 1.9 SH

    Opel Omega 3000, parallel Opel Kadett GSI Karavan

    Ford Probe GT 24V, parallel Ford C-Max 1.6i

    Ford Mondeo Titanium S 2.2 TDCI (Firmenwagen)

    BMW 320D Luxury Line (Firmenwagen)

    Audi A3 2.0 TDI Sportback (Firmenwagen)

    BMW 320 D Kombi Advantage (Firmenwagen)

    Aktuell:

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen), parallel Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2

  • Ich habe mir für kleines Geld die Werkstatthandbücher von Audi in der Bucht geholt, irgendwas um die 35€, auf DVD

    3x Ascona B 2.0S

    Manta B 1.9 SH

    Opel Omega 3000, parallel Opel Kadett GSI Karavan

    Ford Probe GT 24V, parallel Ford C-Max 1.6i

    Ford Mondeo Titanium S 2.2 TDCI (Firmenwagen)

    BMW 320D Luxury Line (Firmenwagen)

    Audi A3 2.0 TDI Sportback (Firmenwagen)

    BMW 320 D Kombi Advantage (Firmenwagen)

    Aktuell:

    BMW 320D M, volle Hütte (Firmenwagen), parallel Range Rover Evoque HSE Dynamic

    Und mein WE Fahrzeug Audi TTS 8J Roadster HGR Stage 2