Beiträge von Chrispaws

    Das Chinadings war aber auch nen Original mit Teilenummern usw., wohl gebraucht und dann halt auch mit Carbon umgebaut.....das aber jetzt nur am Rande, back to topic - hier gings ja um die Ringe ;)

    Ach entschuldige, ich hab mich verlesen. Das war ja dein Beitrag zum Lenkrad.

    Ich dachte das war auf die Bestellung von traden bezogen.

    Vom Chinamann ;) Siehe mein Beitrag hier :


    Nein er hatte das Lenkrad ja offiziell in China bestellt zu einem sehr günstigen Preis.

    Aber Carbonwrx sitzt in Neubrandenburg. Angeblich machen die die Carbonarbeiten selbst und für die Sattlerarbeiten haben die eine Sattlerei in der Nähe. Auch das Lenkrad ist definitiv das Original Audi Lenkrad mit Teilenummer.

    darf ich fragen wo du das Lenkrad her hast? Ich hab vor 3 Monaten bei Carbon Wrkx bestellt und angeblich wurd es vor 3 Wochen verschickt hab aber nie wieder was von denen gehört, geschweige denn jemals ne richtige Antwort irgendwann bekommen.. ganz schlimm

    Ja leider nicht zu empfehlen der Laden. Hab meins da auch her. Qualität und Preis ist gut, nur die Kommunikation und die Abwicklung ist ganz schlimm. Hat alles ewig gedauert bis ich dann mal das bekommen habe was ich bestellt habe.

    Der Vorteil da ist, du musst dein Lenkrad nicht abgeben und kannst weiterhin fahren, da du ein ganzes Lenkrad kaufst.

    Ich hab heute selbst meine 8mm Platten an der Vorderachse wieder demontiert.

    Originalräder 9x20 ET52 255/30/20 und Tieferlegung, liegt der Michelin PS4S bei Verschränkung mit leichtem Lenkeinschlag am Kotflügel an!

    Das ist ja komisch. Ich hatte keine Probleme mit 10er Platten vorne und 15er hinten bei Serien Rädern. Ich hatte aber auch "nur" Eibach Federn drin. Weiß nicht wie tief du gegangen bist :/

    Was mir am Facelift wirklich besser gefällt ist definitiv der heckflügel. Ich muss sagen von vorne gefällt mir das vorfacelift aber sogar besser. Die Lufteinlässe wirken irgendwie stimmiger ^^


    Mit 120.000 km würde ich glaube ich keinen mehr kaufen. Die Laufleistung schlägt sich halt doch immer irgendwo nieder.

    Wenns nur um den Heckspoiler geht, den kannst ja tauschen.

    Hätte übrigens noch einen über 😅

    Herzlich Willkommen Namensvetter 😉


    Also wenn du das Fahrzeug hinterher Serie fahren möchtest, würde ich wahrscheinlich auch das Non-OPF Modell wählen. Wenn du das Fahrzeug allerdings eh umbauen willst, dann würde ich das FL Modell nehmen. Finde den FL schon schöner, deswegen habe ich mich bewusst trotz OPF dafür entschieden.


    Da ich meinen RS umgebaut habe, ist er mittlerweile lauter und klangvoller als der Serien Non-OPF.

    Moin,

    Oliver1991 , wenn mich da nicht alles täuscht ist das doch ein K&N Filter oder nicht🧐

    Dafür gibt es doch eine Reinigungs Flüssigkeit, dann trocknen lassen , danach mit dem K&N Luftfilter Öl aus der Sprühdose dünn benetzen, trocknen lassen und wieder einbauen. Aber Achtung, hier hilft viel nicht viel 😉. Das Öl zieht in das Baumwollgewebe ein und der Filter funktioniert wieder. K&N Filter haben eine Lebenslange Standzeit.

    Oder werden von APR Papierfilter verbaut?

    Genau so wird es bei mir auch gemacht bei der Wartung. Man muss doch nicht jedes Jahr einen neuen Pilz kaufen 🤷🏻‍♂️

    Darf ich fragen welchen LLK du hast?

    Hatte nämlich das gleiche Problem mit Serien LLK. Dann hab ich den APR LLK verbaut und hatte bei gleichen Bedingungen direkt 30PS mehr. Jetzt hab ich ja mittlerweile den Wagner EVO X, der hat nochmal mehr Leistung als der APR. Plus die Entfernung der Verkleidung hinter der Stoßstange. Die verdeckt ja gefühlt fast 2/3 des LLK.

    Nein leider noch nie. Ich habe eben immer nur youtube Videos gesehen. Aber da demonstrieren sie es eben immer und man hört das Auto von außen oder sogar mit offener Haube oder Sie lassen zumindest immer das Fenster runter wenn Sie fahren und es vom Innenraum aus Filmen. Keine Ahnung wie das im normalen fahrbetrieb ist ich höre auch gerne laut Musik wenn ich mit der Musik das Geräusch noch übertönen kann ohne zu denken die MP3 ist kaputt weil sie die ganze Zeit zischt ist alles okay ^^


    Außerdem habe ich eben mal was gelesen dass im Winter keine ansaugluftvorwärmung verfügbar ist bei einer offenen Ansaugung und so eventuell zu kalte Luft angesaugt werden kann und irgendwas einfriert. Bzw die Turbolader hinter der Ansaugung aussehen wie sandgestrahlt aber ich glaube auch nicht dass man da viel drauf geben kann immerhin ist ja ein Filter drüber.

    Ja Videos sind halt wenig aussagekräftig. Aber vielleicht ist hier ja jemand der auf deiner Ecke wohnt, bei dem du mal Probehören kannst.

    Es sei denn, du willst mal nach Hamburg kommen, dann kannst auch mal bei mir Probehören 😅


    Zu kalte Luft wäre mir neu. Allerdings wird mein Renner auch nur im Sommer gefahren.

    Ok, danke! Ja bei HPerformance ist natürlich auch alles eingetragen und aufeinander abgestimmt. Wenn ich Videos mit offener Ansaugung sehe finde ich das schon auch immer sehr geil allerdings auch sehr laut und präsent. Bin daher etwas unsicher ob ich das wirklich will. Muss noch etwas grübeln :/

    Bist du denn schon mal bei jemandem mitgefahren der eine offene Ansaugung verbaut hat?

    Weil du immer sagst das es zu laut ist 😅

    Ich schließe mich mal Volltanker68 an. Ich fahre eine offene Ansaugung von APR und das Ansauggeräusch ist einfach mega.

    Allerdings hast du das Geräusch ja wirklich nur, wenn du richtig durchbeschleunigst. Das ist ja kein Blow-Off Ventil das ständig am pfeifen ist. Das würde mir auch richtig auf die Eier gehen 😅

    Und bei APR hast du ja nicht nur die coole Optik, sondern eben auch Gutachten mit Möglichkeit auf Kombination.

    Was die Temperaturen angeht, ist das bei neueren Autos schon lange nicht mehr so das Thema. APR hat sogar mal ein Video rausgebracht, wo sie die Temperaturen mit geschlossenen und offenen Ansaugungen gemessen und verglichen haben. Da gab es keinen Unterschied.