Jetzt anmelden im besten Audi Forum Deutschlands.

Audi Sound Night mit Chartstürmer Felix Jaehn

Felix Jaehn

Mit „Ain’t Nobody (Loves Me Better)“ landete er den Sommerhit 2015, jetzt kommt er zur Audi Sound Night. Felix Jaehn ist der Star des Abends, wenn die Marke mit den Vier Ringen am 11. September beim Baden-Badener SWR3 New Pop Festival ab 22 Uhr zu ihrer Lounge-Veranstaltung lädt.

Der DJ steht ab 23:30 Uhr an den Turntables im Restaurant RIZZI (Augustaplatz 1), wo Audi für die Dauer des Festivals eine eigene Lounge eingerichtet hat. Einen Tag nach der Audi Sound Night veranstaltet der Südwestrundfunk ab 22 Uhr eine SWR3 Club Party mit DJane Tatjana Orffé in der Audi Lounge. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Der gebürtige Hamburger stürmt mit dem Remix „Cheerleader“ seit Februar die Charts in Europa. Im Juli erreichte der Song zudem Platz eins in den USA. Den Remix „Ain’t Nobody (Loves Me Better)“ kürte die GfK Entertainment, ein Tochter­unternehmen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), im August zum Sommerhit des Jahres. Der Song stand acht Wochen an der Spitze der deutschen Charts. Jaehn liefere mit diesem Titel einen tanzbaren Ohrwurm, der gute Laune mache, begründeten die Marktforscher ihre Wahl.

Audi ist bereits im fünften Jahr Hauptsponsor und Mitveranstalter des SWR3 New Pop Festivals. Dieses bietet internationalen Newcomern der Popszene eine Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu beweisen. 2015 treten unter anderem die Künstler James Bay, Tove Lo und Kwabs auf.