Jetzt anmelden im besten Audi Forum Deutschlands.

Vortragsreihe „Audi Kolloquium“ startet ins Jahr 2016

  • 15 Expertenvorträge in Ingolstadt und Neckarsulm
  • Fokus auf Megatrends Globalisierung und Digitalisierung
  • Personal-Vorstand Thomas Sigi: „Bauen Brücke zwischen Theorie und Praxis“

A160227_full

Auftakt zum „Audi Kolloquium“ 2016: Die wissenschaftliche Vortragsreihe startet am 29. Januar in Ingolstadt mit einem Blick auf den Journalismus im Zeitalter der Digitalisierung. Insgesamt lädt Audi an den Unternehmensstandorten Ingolstadt und Neckarsulm in diesem Jahr zu 15 Expertenvorträgen ein. Das ausführliche Jahresprogramm liegt ab sofort vor.

Im Audi Konferenz Center Ingolstadt finden die folgenden Vorträge statt:

29. Januar 2016
Journalismus im radikalen Wandel – der Einfluss der Digitalisierung
Prof. Dr. Klaus Meier, Katholische Universität Eichstätt‑Ingolstadt

16. Februar 2016
Mehr Markt oder mehr Mao? Chinas Sozialistische Marktwirtschaft im Umbruch
Prof. Dr. Jörn‑Carsten Gottwald, Ruhr‑Universität Bochum

22. März 2016
Mobilität von Morgen – Wie Mobilität und Verkehr in der Zukunft aussehen könnten
Prof. Dr.‑Ing. Markus Friedrich, Universität Stuttgart

19. April 2016
Mehrsprachigkeit in „Greater China“: Zwischen Diversität und Planung
Prof. Dr. Henning Klöter, Humboldt‑Universität zu Berlin

17. Mai 2016
Der wirtschaftliche Aufstieg Chinas: Ursachen, Probleme, Perspektiven
Prof. Dr. Klaus Mühlhahn, Freie Universität Berlin

21. Juni 2016
Schulische Kompetenzen und Berufserfolg
Prof. Dr. Olaf Köller, IPN – Leibniz‑Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

19. Juli 2016 – International Audi Guest Lecture (Vortrag auf Deutsch)
Finanzielle Anreize und Feedback zur Verbesserung der Arbeitsplatz‑Wellness und der Gesundheit
Prof. Iwan Barankay, University of Pennsylvania

20. September 2016
Logistik in der digitalen Welt
Prof. Dr.‑Ing. Boris Otto, Technische Universität Dortmund

18. Oktober 2016
Strukturwandel in urbanen und ländlichen Räumen
Prof. Dr. Martin Faulstich, Technische Universität Clausthal

22. November 2016
Konfliktpotenziale und zukünftige Erscheinungsformen gewaltsam ausgetragener Konflikte
Prof. Dr. Jürgen Schnell, Universität der Bundeswehr München

13. Dezember 2016 – International Audi Guest Lecture (Vortrag auf Deutsch)
Vergleichendes Arbeitsrecht zwischen den USA und Deutschland im Kontext der Automobilindustrie
Prof. Dr. Thomas C. Kohler, Boston College Law School

Im Audi Forum Neckarsulm finden die folgenden Vorträge statt:

31. März 2016
Kompetenzmessung und erreichte Kompetenzniveaus von Elektronikern für Automatisierungstechnik und Kfz-Mechatronikern
Prof. Dr. Reinhold Nickolaus, Universität Stuttgart

30. Juni 2016
Der „Flop“ als Forschungsgegenstand: Zu Inhalt und Ertrag einer Geschichte des innovatorischen Scheiterns
Prof. Dr. Reinhold Bauer, Universität Stuttgart

29. September 2016
Kommunikation mit China: Besonderheiten und Herausforderungen
Prof. Dr. Peter Jandok, Hochschule München

24. November 2016
Erfolgsfaktoren im Management von Prozessinnovationen
Prof. Dr. Gerd J. Hahn, German Graduate School of Management and Law (Heilbronn)