Jetzt anmelden im besten Audi Forum Deutschlands.

Enttäuschung für Audi bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring

  • Audi Sport Team Land auf Platz sechs beste Audi-Mannschaft
  • Extreme Bedingungen bei der 46. Ausgabe des Eifel-Klassikers
  • Podestergebnis in der TCR-Klasse für Bonk Motorsport

Bei der 46. Ausgabe der 24 Stunden auf dem Nürburgring zeigte sich die Eifel von ihrer unerbittlichen Seite: Audi Sport customer racing war als Titelverteidiger zum größten Autorennen der Welt gekommen, musste allerdings gemeinsam mit seinen Kundenteams herbe Rückschläge im Kampf um den fünften Gesamtsieg erfahren. Platz sechs von Kelvin van der Linde/Sheldon van der Linde/Christopher Mies/René Rast war am Ende das beste Ergebnis in einem Rennen, in dem Wetterkapriolen dreieinhalb Stunden vor Schluss für eine Rennunterbrechung sorgten. Erst nach mehr als einer Stunde Pause bestritten die Teams den letzten Rennabschnitt.