#AudiTogether: Audi stellt in Corona-Krise fünf Mio. Euro bereit

  • Viele Projekte auf nationaler und internationaler Ebene angestoßen
  • Internationale Kampagne #AudiTogether und Live-Konzert am 14. April im Netz
  • CEO Markus Duesmann: „Es wird für die Audianer auch nach Krise weitergehen“

Wenn’s drauf ankommt, rückt die Welt zusammen: Audi unterstützt in der Corona-Krise medizinische und soziale Einrichtungen in seinen Heimatregionen und leistet humanitäre Hilfe auf nationaler und internationaler Ebene. Dafür stellt das Unternehmen fünf Millionen Euro Soforthilfe bereit. Dieses Paket haben der Vorstand der AUDI AG und die Betriebsräte an den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm jetzt auf den Weg gebracht.

Audi provides five million euros in corona crisis