So haben wir den Dreh raus

  • Mühelos, präzise, kontrolliert – die Lenkungsphilosophie bei Audi
  • Neue Lenkrad-Generation mit Touch-Flächen und kapazitiver Grifferkennung
  • Assistierende Lenkfunktionen für Sicherheitsplus und Komfortgewinn
  • Fokus auf Sportlichkeit und Handlichkeit – sowohl bei Technologie als auch Design

Das Lenkrad ist fast so alt wie das Automobil selbst. Und es ist selbstverständlich, dass das Fahrzeug entsprechend der Lenkbewegung am Steuer in die gewünschte Richtung fährt. Doch die Technologien dahinter sind komplex und wurden im Laufe der vergangenen Jahrzehnte immer ausgefeilter. Die Entwickler_innen bei Audi arbeiten an der perfekten Kombination aus Fahrdynamik und Komfort. Zugleich bieten assistierende Lenkfunktionen ein Sicherheitsplus und unterstützen im Fahralltag – beim Spurwechsel, Ausweichen und Parken. Das Lenkrad entwickelt sich dadurch zunehmend zu einer Kommunikationseinheit, weg vom reinen Steuerrad zu einer Hightech-Kommandozentrale.

Audi TechTalk Lenkung

Audi TechTalk Lenkung

ist sie serienmäßig im Einsatz. Sie stellt derzeit die Toptechnologie unter den Lenkungssystemen von Audi dar und kombiniert die Dynamiklenkung an der Vorderachse mit der Hinterachslenkung. Damit lotet die Marke die Grenzen des physikalisch Möglichen aus. Das System bietet signifikante Vorteile gerade im Grenzbereich. Es vereint eine direkte, sportliche Lenkansprache mit souveräner Fahrstabilität oder kurz gesagt: Handlichkeit mit höchster Präzision. Die Gesamt-Lenkübersetzung ändert sich im Bereich von 9,5 bis 17,0 – direkt bei niedrigem, stabil bei hohem Tempo.