Innenspiegel 8s im 8j

  • Sorry für die Gegenfrage: was zum Kuckuck ist FLA? :huh::?:


    EDIT: Fernlichtassi


    ich glaube, das geht beim 8J nicht. Die Steuerung ist ja nicht da. Der Innenspiegel dürfte wohl nur die Sensoren haben....


    wer weiß mehr?

    Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und jeder, der schneller fährt ein Verr*ckter?


    [customizEd]
    www,custom-chips,de


    Audi TTGT Roadster - 3.2 V6T - CWA100.2 - R8 CERAMIC - H&R - RUF Kompressor Stufe 3+

  • Fernlichtassi gab es auch beim 8j ...


    Habe ich bei mir drin. Funktioniert aber beschi.... Das Fernlicht schaltet sich viel zu spät wieder ein, nachdem man am Gegenverkehr vorbei ist. Das nervt gewaltig.

  • Habe ich bei mir drin. Funktioniert aber beschi.... Das Fernlicht schaltet sich viel zu spät wieder ein, nachdem man am Gegenverkehr vorbei ist. Das nervt gewaltig.


    oder er schaltet zu spät oder gar nicht ab, wenn Gegenverkehr kommt... oder man will gerade selber abblenden, weil man denkt: "jetzt mach doch!" und man blendet dann wieder auf :rolleyes:
    Naja, aber das ist ja jetzt OT :whistling:

  • weiterer O.T.: ich war extrem skeptisch bezgl. der Zuverlässigkeit des Fernlichtassistenten, aber meiner funktioniert erstaunlich gut. Er blendet vielleicht wirklich minimal zu spät ab, aber mir kam noch nie einer mit Lichthupe entgegen, weil "ich" noch aufgeblendet hatte.
    Eventuell liegt es auch an der Kalibrierung, was auch immer da gemacht werden muss... Bei meinem Frontscheibenwechsel wurde erwähnt, daß es da einen zusätzlichen Aufwand gäbe, um den Fernlichtassistenten zu kalibrieren.

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3


  • oder er schaltet zu spät oder gar nicht ab, wenn Gegenverkehr kommt... oder man will gerade selber abblenden, weil man denkt: "jetzt mach doch!" und man blendet dann wieder auf :rolleyes:
    Naja, aber das ist ja jetzt OT :whistling:


    so in etwa geht es mir auch..



    @Viper87
    vielleicht hilft dir ja der Thread etwas weiter
    Automatischer Fernlichtassistent nachrüsten

    „Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dudie ()

  • Mir geht es nicht um das Abblenden, sondern um das wieder Aufblenden. Das passiert viel zu spät. Wenn man etwas flot auf der Landstraße unterwegs ist, fährt man übertrieben gesagt, hunderte Meter im dunkeln, nach dem der Gegenverkehr vorbei ist. Und sollte irgendwo am Horizont eine "Laterne" stehen, kann es sein, das er gar nicht mehr aufblendet. Das System ist total veraltet. Bei meinem Golf funktioniert das alles über die Vorfeldkamera. Das Fernlicht bleibt immer an und es wird nur der Gegenverkehr ausgeblendet. Erst ab ca. 60 km/h schaltet sich das Abblendlicht ein, sofern man sich in einer Ortschaft befindet. Selbst wenn man hinter einem Fahrzeug her fährt, richtet sich das Abblendlicht an den Rückleuchten des vorausfahrenden Fahrzeuges aus. Das nenne ich einen Fernlichtassistenten. :daumenhoch:

  • eventuell gibt´s auch unterschiedliche Softwarestände? mein Auto ist von 2011, und ich kann auch beim aufblenden nichts nachteiliges feststellen. Wobei ich kein Kurvenlicht besitze, eventuell gibt´s da auch noch Unterschiede in der Abstimmung?!

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3