Eure Meinung zum Audi RS 4 Avant Test heute in Grip?


    • in Ihrer Aufzählung haben Sie die RS4 B7 Reihe vergessen :thumbdown:
    • Malmedie sagt der Sound sei gut... :thumbdown: 
    • Mir hat der Beitrag überhaupt nicht gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

  • Nett in Szene gesetzt, die Kombi-Kiste. Die Fragestellung, ob ein (traditionell auch optisch recht dick auftragendes) RS-Modell ein Wolf im Schafspelz sein kann, ist allerdings fast so lächerlich wie die Tarnungs-Aktion mittels Klebestreifen. Höhö. Malmedies Begründung von wegen Leistung wie ein Sportwagen, sieht aber nicht so aus, ist mehr als lapidar. Vergleichen wir jetzt Äpfel mit Birnen? Das Argument macht ja praktisch aus jeder Sport-Limo und jedem Power-Kombi ein augenscheinliches Schäfchen. Im Gegensatz zum Basis-A4 sowie seinen Wettbewerbern - und da sollte der Vergleich ansetzen - kann wohl vom lammfrommen Pelz keine Rede sein. Apropos Begründung: Der "Top-Tuner" findet das Design geil; ist halt ein Audi. Aha. Meine Tante Gerlinde aus Hannover findet ihren A3 1.6 Bj. 1998 auch chic. Inklusive Felgen, versteht sich. Aber da hat der Experte beim neuen RS4 was zu moppern - da müsste man was machen. So, so, aber warum ... und was? Hätte mich interessiert, wenn's schon erwähnt wird.

  • Nett in Szene gesetzt, die Kombi-Kiste. Die Fragestellung, ob ein (traditionell auch optisch recht dick auftragendes) RS-Modell ein Wolf im Schafspelz sein kann, ist allerdings fast so lächerlich wie die Tarnungs-Aktion mittels Klebestreifen. Höhö. Malmedies Begründung von wegen Leistung wie ein Sportwagen, sieht aber nicht so aus, ist mehr als lapidar. Vergleichen wir jetzt Äpfel mit Birnen? Das Argument macht ja praktisch aus jeder Sport-Limo und jedem Power-Kombi ein augenscheinliches Schäfchen. Im Gegensatz zum Basis-A4 sowie seinen Wettbewerbern - und da sollte der Vergleich ansetzen - kann wohl vom lammfrommen Pelz keine Rede sein. Apropos Begründung: Der "Top-Tuner" findet das Design geil; ist halt ein Audi. Aha. Meine Tante Gerlinde aus Hannover findet ihren A3 1.6 Bj. 1998 auch chic. Inklusive Felgen, versteht sich. Aber da hat der Experte beim neuen RS4 was zu moppern - da müsste man was machen. So, so, aber warum ... und was? Hätte mich interessiert, wenn's schon erwähnt wird.

    Ohne Spaß die Tarnungsaktion fand ich auch völlig lächerlich

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

  • Nett in Szene gesetzt, die Kombi-Kiste. Die Fragestellung, ob ein (traditionell auch optisch recht dick auftragendes) RS-Modell ein Wolf im Schafspelz sein kann, ist allerdings fast so lächerlich wie die Tarnungs-Aktion mittels Klebestreifen. Höhö. Malmedies Begründung von wegen Leistung wie ein Sportwagen, sieht aber nicht so aus, ist mehr als lapidar. Vergleichen wir jetzt Äpfel mit Birnen? Das Argument macht ja praktisch aus jeder Sport-Limo und jedem Power-Kombi ein augenscheinliches Schäfchen. Im Gegensatz zum Basis-A4 sowie seinen Wettbewerbern - und da sollte der Vergleich ansetzen - kann wohl vom lammfrommen Pelz keine Rede sein. Apropos Begründung: Der "Top-Tuner" findet das Design geil; ist halt ein Audi. Aha. Meine Tante Gerlinde aus Hannover findet ihren A3 1.6 Bj. 1998 auch chic. Inklusive Felgen, versteht sich. Aber da hat der Experte beim neuen RS4 was zu moppern - da müsste man was machen. So, so, aber warum ... und was? Hätte mich interessiert, wenn's schon erwähnt wird.

    Nett wäre gewesen, wenn Du Dich hier: Vorstellung neuer Mitglieder

    vorher etwas in Szene gesetzt hättest;)

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Mit desmodromischen Grüßen 8)

  • Hallo Hausmeister,

    da stimme ich durchaus zu! Schön, wie Du den ersten Satz aufgegriffen hast. Hab' eher zufällig bei den TTS-Freunden vorbeigeschaut, den Link zum Grip-Test angeklickt, mich rasch registriert und direkt am Meinungsaustausch beteiligt. Vorstellung folgt.

    Grüße, GO

  • Hallo Hausmeister,

    da stimme ich durchaus zu! Schön, wie Du den ersten Satz aufgegriffen hast. Hab' eher zufällig bei den TTS-Freunden vorbeigeschaut, den Link zum Grip-Test angeklickt, mich rasch registriert und direkt am Meinungsaustausch beteiligt. Vorstellung folgt.

    Grüße, GO

    coole aktion ;):thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    aktuell Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS

  • Ich find den eigentlich ganz gut - vor Allem in Rot. Optik ist beim Kombi eh immer Geschmackssache. Der Klang ist im Vergleich zum Vorgänger mit V8 oder dem 5-Zylinder-Turbo eher ein laues Lüftchen nach der Marke Miele Staubsauger ohne Luftfilter, aber immerhin dezent für den Alltag.

    Womit ich zu 100% konform gehe, sind die billigst unschönen Schaltwippen - sogar im R8 sind das so billige Dinger (einem Auto, das man locker auf über 200.000€ bringen kann ...). Ganz klarer Fall von "am falschen Ende gespart".

    TT RS - (Modell 8S) bestellt am 12.10.2017 - bestätigter Liefertermin 04.07.2018 :S

    TT RS - sepangblau mit Vollausstattung und handgerissen - gehen nun getrennte Wege ;(

    80 2.0e - mein Alltagsoldie 8)


    Gruß ausm Ländle :)