Sammelthread gebrochene Seitenleisten Sitze Audi TT

  • Bei meinen beiden sitzen sind die locker weil gebrochen. Nach Rücksprache mit Audi wurden diese laut ihrem System nur bis Ende 2016 auf Kulanz getauscht. Spätere Baujahre haben kein Anspruch.


    Frechheit das so bis 2023 weiter zu bauen

    Gewöhne Dich dran, Audi ist auch nur noch auf VW Billigplastik Niveau. So wie das in den letzten Jahren läuft, kaufe zumindest ich aus diesem Konzern gar nix mehr🖕🏼🖕🏼

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4 R (Die Endstufe)👍🏻 / Scrambler 1200XE (Die Drecksau)🤗

    M1000XR Competition (Der Reiseflieger)😜

    Daily: Q5 V6 3.0 TDI Quattro = 100% Diesel ... der braucht keinen Stecker !!! 💪🏻💪🏻💪🏻

  • Es gibt welche

    >> MJ 2015

    MJ 2016 >>

    >> MJ 2018

    MJ 2019 >>

    usw.


    In der Regel ist das so, dass bei solch einem Fehler eine TPI erzeugt wird.

    Und dort ist in der Regel immer ab einem bestimmten Datum eine Lösung in der Serienproduktion und eine Lösung für das Feld aufgeführt.

  • Mich gruselt das mächtig an. Schaut man sich auf YT den Aufwand an, die Teile zu tauschen, und sieht dann die offenbar doch häufiger auftretenden Schäden, dann muss man einfach stinkig werden. Wieso nicht einfach Kunststoffe verwendet werden, die nicht spröde sind, sich eher langmachen statt zu brechen, erschließt sich mir überhaupt nicht. Einer (nach eigenem Anspruch) Premiummarke ist das absolut unwürdig. Da wurden ein paar Cent zuviel gespart.

  • Also selber traue ich mich erstmal nicht an die Sache ran. Nach telefonischen Kontakt mit meinem lokalen Audi Partner und weiterem Austausch via Mail und Bildern habe ich leider nur noch minimale Hoffnung auf Kulanz. Aber man hat gaaaanz viel Verständnis für meine Argumente, aber man kann halt (wahrscheinlich) nix machen. X/


    Ich habe übernächste Woche dennoch einen Besichtigungstermin und man will sich die Sache mal anschauen. Da meine Leisten nicht gebrochen sind, hat einer der Spezialisten ja vielleicht einen Quick Fix für mich. Ich werde berichten.

  • Hallo zusammen,


    ich hatte das bei meinem TT RS 8s (BJ 11/16) auch.

    Hab den Wagen Ende April 2024 erworben und abgeholt.


    Mit Kulanz ist nicht zu rechnen, das hat mir der Serviceberater in unserem Autohaus (in dem ich arbeite)

    gesagt.


    Ich hatte in meinem Fall Glück, dass das ganze über das Autohaus abgerechnet wurde von dem ich den Wagen erworben hatte.

  • Hiho, darf man fragen was der Stunt ca. gekostet hat? Reparatur mit oder ohne Airbags?

    Danke!

  • Bei meinem ´18er RS war die äußere Beifahrerseite betroffen. Wurde anstandslos ausgetauscht in 2023 noch in der Garantiezeit.

    Bei meinem ´16er ist seit 110tkm alles noch ganz *klopf auf Holz*