• Weltweite Nachfrage seit Januar plus 4,8 Prozent
  • Auslieferungen in China steigen, positive Sondereffekte in Europa
  • Interims-CEO und Vertriebschef Bram Schot: „Rechnen trotz aktuell positiver Entwicklung weiterhin mit Herausforderungen“

Im Juli hat die AUDI AG rund 165.350 Premium-Automobile an Kunden übergeben, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert um 7,0 Prozent. Die drei Kernmärkte entwickelten sich positiv: Gegenüber Juli 2017 zog die Nachfrage in China um 3,8 Prozent an, in USA um 2,1 Prozent und in Deutschland um 37,5 Prozent. Auf dem gesamten Heimatkontinent beeinflussen derzeit Sondereffekte das Geschäft positiv. Die kumulierten, weltweiten Verkäufe belaufen sich auf rund 1.114.650 Einheiten (+4,8%).

Kategorien: Audi AG

3 Kommentare

บ้านมือสอง · 3. Mai 2023 um 6:24

… [Trackback]

[…] Find More here on that Topic: tts-freunde.de/blog/2018/08/13/audi-steigert-auslieferungen-im-juli-um-70-prozent/ […]

เพิ่มยอดไลค์ · 21. Juli 2023 um 2:29

… [Trackback]

[…] Here you will find 71499 additional Information to that Topic: tts-freunde.de/blog/2018/08/13/audi-steigert-auslieferungen-im-juli-um-70-prozent/ […]

รับทำ SEO · 4. August 2023 um 1:17

… [Trackback]

[…] Read More Info here to that Topic: tts-freunde.de/blog/2018/08/13/audi-steigert-auslieferungen-im-juli-um-70-prozent/ […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.