Audi startet bei der Rallye Dakar

  • Elektrischer Antriebsstrang mit Energiewandler für härteste Rallye der Welt
  • Rückkehr der Marke in den internationalen Rallyesport
  • Kundensport bleibt wichtiger Bestandteil

Audi stellt sich einer der größten Herausforderungen, die es im Motorsport gibt: Mit einem innovativen Prototyp geht die Marke mit den Vier Ringen 2022 erstmals bei der berühmten Rallye Dakar an den Start. Das alternative Antriebskonzept kombiniert dabei erstmals einen elektrischen Antriebsstrang mit einer Hochvoltbatterie und einem hocheffizienten Energiewandler. Der Marathon-Rallyesport bildet künftig die Speerspitze des werkseitigen Motorsport-Engagements.