Jetzt anmelden im besten Audi Forum Deutschlands.

Fahren Sie sicher?

Audi RS3 Limousine POV

Audi RS3 Limousine POV

Wer ein hochwertiges Auto besitzt, legt in der Regel Wert auf eine gute Absicherung. Eine Vollkasko-Versicherung ist da das Mindeste. Ein Unfall ist schnell passiert und dann ist da noch die unangenehme Sache mit dem Vandalismus, dem hin und wieder die attraktivsten Vehikel zum Opfer fallen. Hagel und Sturm richten mitunter bleibende Schäden im Lack an und verursachen unschöne Dellen. Außerdem muss man bei einem Cabrio auf Wasserfestigkeit achten. Doch Sie haben vermutlich an alles gedacht. Das Dach Ihres Cabrios ist dicht und Sie wissen ganz genau, wie Sie Ihr Fahrzeug winterfest machen. Ganz klar, im Hinblick auf Ihr wertvolles Auto steht die Sicherheit an erster Stelle. Doch was ist mit Ihrem Haus?

Der Sinn einer Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist an und für sich fast noch wichtiger als eine Vollkasko. Den Wert eines Audi schätzen die meisten Autobesitzer korrekt ein. Sie wissen sicherlich auch, was Ihr Auto kosten würde, selbst wenn der ideelle Wert meist viel höher liegt. Kaum jemand macht sich jedoch darüber Gedanken, was passiert, wenn keine Möbel mehr vorhanden sind. Der Preis der Neuanschaffung übersteigt mitunter sogar den Preis eines Autos. Ein Unglück ist schnell geschehen. Ein Rohrbruch verursacht eine Überschwemmung, infolgedessen die Möbel, die Böden, Teppiche und vielleicht sogar die Elektrogeräte nicht mehr brauchbar sind. Aquarien zählen ebenfalls zu den Risikofaktoren, denn auch sie können bersten oder undicht werden. Neben den Wasserschäden entstehen häufig erhebliche Kosten durch Einbrüche und Vandalismus, von einem Feuer ganz zu schweigen. Die Gebäudeversicherung ersetzt zwar im Falle eines Falles den Schaden am Gemäuer und Gebälk, doch alles, was sich während des Unglücks im Haus befand, bleibt davon meist unberührt. Eine. Hausratversicherung sorgt hier schnell für Abhilfe.

Brauchen Sie eine Hausratversicherung?

An und für sich besitzt jeder Mensch irgendwelche Güter, die er bei einem Schadensfall verliert. Doch ob sich nun der Abschluss einer Hausratversicherung lohnt oder nicht, hängt letztendlich vom Wert dieser Güter ab. Ein Student in einer kleinen 20 Quadratmeter-Wohnung mit minimalistischer Ausstattung und überwiegend gebrauchten Möbeln benötigt sicherlich keine Hausratversicherung. Ganz anders sieht es aus, wenn Sie über ein Haus oder eine Wohnung mit mehreren Zimmern verfügen und Ihre Umgebung hochwertig eingerichtet haben. In Mehrpersonenhaushalten gibt es in der Regel mehr Gegenstände, die von Wert sind, als in einer Single-Wohnung. Entsteht ein Komplettschaden, dann kann das ganz schön teuer werden. Die Hausratversicherung ersetzt die zu Schaden gekommenen Dinge in der Regel zum Neuwert. Dazu gehören neben den Möbeln und Elektrogeräten auch die Kleidung sowie Nahrungsmittel, Verbrauchsgegenstände, Bargeld, Gemälde, Schmuck und Dekoelemente. Hinsichtlich der Wertsachen gibt es verschiedene Vertragsversionen. Eine Zusatzversicherung regelt zudem den Ersatz von Glasgegenständen und Fahrrädern. Aufräumarbeiten fallen mitunter ebenfalls unter die Schadensregulierung im Rahmen der Hausratversicherung.