TTRS Bilstein B16

  • Frage zum Einbau:


    Kommt vorne am Domlager der werkseitige gelbe Gummipuffer zwischen Lager und Kolbenstange? Habe in einer Montageanleitung von KW gesehen, dass dort der Serienpuffer rausgeschmissen wird und ein schwarzer neuer Gummipuffer eingesetzt wird. Beim B16 ist so ein Gummipuffer bei mir nicht dabei. Für vorne ist nur eine großer runder Flachgummiring dabei, der zwischen Domlager und Feder kommt.


    Und dann gleiche Frage für hinten. Kommt da der gelbe Puffer noch zum Einsatz? Auch für hinten ist kein neuer Puffer im Lieferungumfang...


    Danke für Eure Hilfe.


    Grüße

  • Ich gehe mal davon aus,das du die Anschlagpuffer vorne und hinten meinst!
    Diese kommen natürlich beim B16 nicht mehr rein. Ist ja rein technisch schon garnicht möglich,da die Kolbenstange vorne bei Bilstein nen völlig anderen Durchmesser hat. Zu der schwarzen Unterlagscheibe,diese kommt vorne zwischen Feder und Domlager.
    Hinten werden natürlich ebenfals die Serienmässigen Anschlagpuffer nicht mehr wiederverwendet. Diese sind schon bei den Bilsteindämpfer unter der blauen Manschette verbaut.


    Vorne kommt auch kein schwarzer Gummipuffer rein.Wenn du das bei KW gelesen hast,was hat das dann mit dem B16 zu tun ?(

  • Hier siehst du auf einer Zeichnung Bild 2 den hinteren Dämpfer(der linke B16) mit dem verbauten Anschlagpuffer von Bilstein unter der Manschette.


    Und einmal das vordere Federbein Bild 1 mit Einrohrtechnik Upsidedown Prinzip.Hier ist der Anschlagpuffer im Federbein ( Dämpfer ) innen verbaut. Aus diesem Grund fällt der Weksseitig verbaute von Audi weg .
    Der Gummiring kommt wie gesagt zwischen Feder und Domlager wie abgebildet.

  • @Pitbullfighter


    Danke für die Info! Mit den Zeichnungen wird es klar, schade, dass die Bilstein nicht einfach beilegen kann. Vorne fand ich halt, dass die Bolbenstange etwas verloren aussieht in dem großen Teller im inneren des Domlagers... deshalb wurde ich stutzig. Danach habe ich mal im Netz geschaut und da habe ich bei einer Einbauanleitung von KW gesehen, dass die z. B. einen Gummi haben, der zwischen Kolbenstange und Domlager kommt. Den Gummi von KW kann man grad so in das orginale Domlager reinstecken. Aber wie gesagt, wenn Bilstein das so vorschreitb, dann past ja alles... Danke nochmals.


    Grüße

  • Ok. hat alles geklappt. FW ist drin. Habe mir gleich die geänderten Kugellager des Domlagers mit Index C eingebaut. Das Lager hat auf der unteren Seite am Metalringteller keine Abrundung zur Mitte hin sondern eine Kante, wodurch dann auch der obere Bilstein Flachgummi zwsichen Feder und Kugellager passgenau sitzt.


    Fahre aktuell auf der Landstraße vorne 5 und hinten 7, einwandfrei. Denke aber, dass es auf der Bahn über 200km/h dann schon krass wird. Mal schauen...


    Wie hat ihr die Höhe eingestellt bei der Fahrt zum Tüv und wie fährt ihr den RS aktuell?


    Grüße

  • Ich würde mal behaupten, das ist von Auto zu Auto unterschiedlich. Ich habe das PSS jetzt seit ca. 3000 KM drinnen und habe es drei mal korrigiert und bin immer noch nicht zu 100 % zufrieden.
    Ist immer noch fast zu tief. Ich habe vorne gut 15mm Restgewinde und hinten ca. 20mm. Und das sieht dann so aus wie auf dem Bild.
    Habe es danach auf beiden Seiten nochmal korrigiert. Also ich würde mich hier nicht auf irgendwelche Aussagen verlassen sondern einfach selber ausprobieren.
    Bei mir hat es sich nochmal deutlich gesetzt und rein vom Restgewinde würde ich noch deutlich tiefer kommen.


    MFG

  • Jeder schreibt von einer so tollen Qualität von Bilstein, aber dennoch setzen sich die Federn deutlich, das würde mir zu denken geben. So wohl mein KW-STREET-KOMFORT als auch meine KAW-Federn haben sich maximal 3mm gesetzt


    Gruss TT-R

    Gruß TT-R


    TT 8S/FV Roadster, 2,0TFSI quattro S-Tronic Competititon, Arablau, APR Stage1, KW V3

  • Jeder schreibt von einer so tollen Qualität von Bilstein, aber dennoch setzen sich die Federn deutlich, das würde mir zu denken geben. So wohl mein KW-STREET-KOMFORT als auch meine KAW-Federn haben sich maximal 3mm gesetzt


    Gruss TT-R

    Was für eine Aussage :denken: :denken: :denken: Aufgrund dessen machst Du eine Qualitätseinstufung? Bilstein ist top, habe ich selber gehabt und kenne viele die das hatten bzw. haben und keiner hat sich jemals, auch nur annähernd, über die Qualität beschwert ;) ;) ;)

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!..... Panigale V4S:thumbup::thumbup:;)


    Living in a Loft ;)

  • Ich habe vorne 12mm Restgewinde und hinten noch 24mm Restgewinde bis zur tiefsten Stellung und ich finde das Auto ist fast zu tief... hinten schleift er bei extremer Fahrt in den Radkästen. Habe originale 19 Zoll Felgen- und Reifenmaße und wenn die Karre hinten eintaucht, schleicht der äußere Rand vom Rad an der inneren Radkasten Auskleidung (Fiels), genau da wo die beiden Metallklammern sitzen... Habe hinten Härte 7, bei Härte 5 schleift es noch krasser...


    Dennoch bin ich super zufrieden mit dem Bilstein B16, hatte das FW schon in vielen Fahrezugen und es macht für mich einfach den besten Eindruck...


    Grüße

  • Was soll die Diskussion über die Höheneinstellung ?(?(?(?(
    Jeder hat ne andere Ausstattung und Motorisierung und dementsprechend ein anderes Fahrzeuggewicht.Aufgrund dieser Faktoren wird das Fahrwerk in Höhe und Härte abgestimmt.
    Ist doch wohl logisch das einer mit nem "normalen" TT die Einstellung anders fährt wie einer mit nem RS. Selbst beim RS sind untereinander Gewichtsunterschiede,je nach Ausstattung.Dazu kommt noch der eigene Geschmack in welcher Höhe es einem gefällt.


    Ein Fahrwerk muss fast immer nach Einfahrzeit noch einmal nachkorrigiert werden.Ob das jetzt Höhe oder Dämpfereinstellung ist hat nix mit der Qualität zu tun.

  • Bei wem streift es wo im hinteren Radkasten? Der Knubbel hat bei mir noch Platz zum Rad, doch der Filsteppich innen im Scheitel oben, da wo die zwei Heftklammern sind hat so einen Bauch nach innen und da steht das Rad an wenn man wirklich zackig fährt... Kann ich den Teppich rausnehmen oder soll ich den lieber einschneiden?