Eure Meinung Audi Q3 RS und SQ5

  • Golf GTD Variant oder der neue Tiguan mit R-Paket sehen auch gut aus für ein Alltagsauto.

    Audi R8 V10+ voll und Serie


    Audi TTRS 8S Coupe, grün metallic , 364kW (HGR), Eventuri , KW-Fahrwerk, 9,5x19"...


    BMW E36 H5 2,5 (M50B25), Einzeldrosselanlage mit Airbox, Cardiff-Zelle bis auf die Dome, KW Competition mit NS-Abstimmung + Uniball,VA Anlage mit 100Zeller ca.169kW 7.600U/min

  • Wundert mich, dass noch gar nicht wegen dem Video gehated wurde von den allseits bekannten Usern :freu2


    Schauen wir mal wie es sich entwickelt, aber ein Kandidat ist er auf jeden Fall :)
    Gott sei Dank hat ja jeder das Recht auf eine eigene Meinung, sonst würden ja alle Autos hoch wie Busse fahren :D

  • Habe den live im Sommerurlaub in Nauders vor einer modernen Gondelanlage stehen sehen und ich habe zu meiner Frau (fährt Q7 Sport-Edition) gesagt: Hey guck mal, so Dinger wie Du fährst gibt’s jetzt auch in klein und sportlich. Sieht echt sehr gut aus!

    Audi R8 V10+ voll und Serie


    Audi TTRS 8S Coupe, grün metallic , 364kW (HGR), Eventuri , KW-Fahrwerk, 9,5x19"...


    BMW E36 H5 2,5 (M50B25), Einzeldrosselanlage mit Airbox, Cardiff-Zelle bis auf die Dome, KW Competition mit NS-Abstimmung + Uniball,VA Anlage mit 100Zeller ca.169kW 7.600U/min

  • Also ich muss mal ehrlich sagen, das hier halt nicht nur 20-30 jährige sind die gut und einen TTRS rein kommen, sondern auch ältere User oder welche die gerne Komfort haben wollen und trotzdem etwas höher einsteigen + genug Leistung und für die ist der q3 RS nun mal was.


    Schön finde ich ihn auch nicht, aber man muss ne immer alles was einem nicht gefällt bis aufs letzte verteufeln.
    Z.b. ein luftfw im q3 RS macht Sinn. 3 Einstellungen. Parkstellung ganz tief (nur Show and shine), Dann eine tiefe Stellung und eine minimal tiefere wie Serie.

  • So ein SUV ist noch schlimmer als ein Pampersbomber. Und das "RS" hat an so einer Hutschachtel nichts zu suchen. Meine Meinung. So lange ich mich noch halbwegs selbständig bewegen kann, mache ich einen großen Bogen um solche Kisten. :panik

  • Als nächstes Alltagsauto wird es wahrscheinlich ein gebrauchter Q5 mit dem 3.0T (Kompressor) - Motor werden.. Hatte früher auch eine tiefe Abneigung gegen die Häufen, aber in Anbetracht der immer besser werdenden Straßen (Achtung Ironie) und dass man auch nicht jünger wird ist ein Q5 sicherlich eine alternative!


    Rs Q3 ist aber nur peinlich in meinen Augen, da hat der Q5 meiner Meinung nach einfach mehr Reiz! (und vor allem einen Männer-Motor im Angebot)

  • Der Q5 ist aber total altbacken im Innenraum und man merkt ihm an, wie lange es das Modell schon gibt.


    Der Q3 RS ist wesentlich sportlicher zu fahren als der Q5 mit dem zähen 3L Kompressor und der 8Gang Automatik. Und vom Motorsound her ist der 5 Zylinder auch viel netter.

  • Altbacken würde ich jetzt nicht sagen, ist trotzdem ein Stück frischer als so manch anderer Audi und für meine Anforderungen neu genug.. Und dem 3.0 lässt sich auch ganz gut Beine machen dann läuft da auch was, sehe das ganze recht entspannt :)


    Kann mich mit dem 2,5l nicht anfreunden, 6 Töpfe sollten es schon sein.. Hab mich damals bewusst gegen den RS entschieden weil ich wusste dass die Reise Richtung 3,2T geht.

  • Ich bin auch auf der Suche nach einer passenden Alltagsschlampe. Neben dem TT habe ich noch einen 2012er A3 8P Sportback - der mit nem Rollstuhl echt überfordert ist - zumindest, wenn noch 2-3 weitere Personen mit sollen! Der A3 MUSS also weg!


    Autos, die für diese Aufage in Frage kommen:
    A4? - scheisse!
    A6? - ebenfalls "braune Masse"...
    Passat? - nicht anders!!!
    Golf? - MÖCHTE ICH NICHT (diplomatisch ausgedrückt)
    Caddy? - WIE BITTE???


    Alternativen?
    Q5 3.0 TDI Clean Diesel (258 PS)
    Q5 3.0 TFSI (mit Software > 400PS)
    Q7 4.2 TDI (8 Gang)
    Touareg 4.2 TDI (8-Gang)


    Warum so ein Ding?
    1. Der Kofferraum schluckt den Rolli
    2. Das "einladen" der gehandicapten Person klappt im hohen Auto besser - im A3 ist es eine Tortur.
    3. Möchte ich selbst im Alltagsauto hoch sitzen und mindestens 6 Zylinder haben.


    Ich denke, es wird so ein mittleres oder großes "Herdentier" oder der "Indianer"
    Beim Q5 muss ich mir das mit dem Kofferraum und den Rolli noch mal anschauen....


    Gleich verteufeln möchte ich die Dinger nicht. Schließlich gibt es einen Markt dafür, und eine "gewisse Nachfrage", somit haben sie eine Daseinsberechtigung.


    By the way: Ein guter Freund hat nen A4 Allroad, der auf dem Boden liegt - als Familienauto. das Auto seiner Frau ist ein RS3

    Bilder

    Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und jeder, der schneller fährt ein Verr*ckter?


    [customizEd]
    www,custom-chips,de


    Audi TTGT Roadster - 3.2 V6T - CWA100.2 - R8 CERAMIC - H&R - RUF Kompressor Stufe 3+

  • Ich danke Gott dafür dass Geschmäcker verschieden sind!
    Kunststoffradläufe :thumbdown:
    Chromgrill <X
    PseudoSUVkombi :panik
    Warum kauft man nicht einen schönen A4 mit Volllackierung und S-Line statt das Ding ?(?(?(

    Audi R8 V10+ voll und Serie


    Audi TTRS 8S Coupe, grün metallic , 364kW (HGR), Eventuri , KW-Fahrwerk, 9,5x19"...


    BMW E36 H5 2,5 (M50B25), Einzeldrosselanlage mit Airbox, Cardiff-Zelle bis auf die Dome, KW Competition mit NS-Abstimmung + Uniball,VA Anlage mit 100Zeller ca.169kW 7.600U/min