wurden alle VEGAS Gelben von Hand lackiert?

  • Tacho,


    mit hat eben ein AUDI MA am Telefon erzählt, dass alle VEGAS gelben TTs von Hand lackiert wurden und daher erhöhte Lackstärke aufweisen.


    Werde das natürlich mit nem entspechenden Tester checken, wenn das beim ganzen FZG so ist, würde ich mir da keine Sorgen machen und ihm Recht geben.


    Allerdings erschließt sich mir das technisch nicht, dass man eine bestimmte RAL in Großserie von Hand spritzt. Oder ist VEGAS Sonderfarbe?

    Gruß,


    -----------------------------------------------------------------------

    schxxss auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack

  • Das war bestimmt ein April Scherz. 😆 Vegas Gelb war auch keine Sonderfarbe. Dann müsste ja meiner auch von Hand lackiert sein. Nie und nimmer.

  • Halte ich auch für einen Scherz🤷🏼‍♂️

    Oder der MA hieß Dustin oder Kevin🫣😂😂

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4 R (Die Endstufe)👍🏻 / Scrambler 1200XE (Die Drecksau)🤗

    M1000XR Competition (Der Reiseflieger)😜

    Daily: Q5 V6 3.0 TDI Quattro = 100% Diesel ... der braucht keinen Stecker !!! 💪🏻💪🏻💪🏻

  • Servus, was meinst Du genau?

    naja das das eine Verarsche war? Oder kann das jemand belegen das die gelben von Hand lackiert werden?

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex


    Welche Produkte ich verwende. -> klick mich


    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • admin, letzte Woche war noch kein First April Date....


    Ich dachte immer, AUTO Häuser würden vom Verkauf leben. Gilt wohl nicht für AUDI.


    Ich hatte Interesse an nem Lagerwagen. in GELB :)

    Mit der Aussage der "fachkraft" am Telefon ist mir die Lust vergangen auf die 2h Autofahrt zu dem großen 0000 Glaspalast.


    Gelb ist eh nur II. Wunsch, eigentlich will ich nen TT in dem british racing green ;)

    Gruß,


    -----------------------------------------------------------------------

    schxxss auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack

  • Die scheinen heute von ihrer Arroganz leben zu können, bin gespannt wie lange🤔🤔

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4 R (Die Endstufe)👍🏻 / Scrambler 1200XE (Die Drecksau)🤗

    M1000XR Competition (Der Reiseflieger)😜

    Daily: Q5 V6 3.0 TDI Quattro = 100% Diesel ... der braucht keinen Stecker !!! 💪🏻💪🏻💪🏻

  • Gem. Aussage Buschfunk / Insider Audi aus dem Jahr 2017:


    Die ersten "Kanarienvögel" wirkten etwas blass (nicht ungleichmäßig) nach der Lackierung.


    Eine weitere, deutlich dünnere Schicht Basislack brachte bzgl. Farbton das gewünschte Ergebnis - vegasgelb.


    ***die am eigenen TT in vegasgelb lackierten ABT-Spiegelkappen brauchten ebenfalls 2 Schichten Basislack***


    Denkbar wäre, dass diese weitere Farbschicht deutlich sparsamer und somit dünner von Hand aufgetragen wird bzw wurde (kein vegasgelb mehr lt. Audi verfügbar- vermutlich weil die Farbe genausoviele "graue Hare" wie zufriedene Gesichter verursacht hat -). :)


    Ob nun aufgrund der unbefriedigenden Ergebnisse des Lackierroboters trotz Parameteroptimierung (min.-Werte Lackflussmenge, angepasste Lackierprofile etc.) oder schlichtweg - der Lackierer konnte es besser - ist nicht näher bekannt.


    Zum Thema Aprilscherz - manuelles Lackieren:


    Ab und an ist der Roboter/die Maschine nicht in der Lage bestimmte Aufgaben zufriedenstellend zu erfüllen (s. Fa. Heckler&Koch - Rohr-/Laufkalibrierung: mechanische Bearbeitung incl. opt. Zwischenkontrollen erfolgt durch Mensch).