Kaufberatung TTS 8S / Roadster / VFL / FL

  • Hallo liebe Gemeinde,


    what? Schon wieder eine Kaufberatung?! Ja - leider. Um es der Forums-Compliance-Polizei zu erklären: Ich habe die Suche und die erweiterte Suche benutzt und ein paar spezifische Infos bereits eingeholt. Aber so richtig bin ich nicht fündig geworden. Da ich natürlich einige eigene Fragen habe:


    Ich möchte mir dieses Jahr einen TTS zulegen und wollte (natürlich!) im Vorfeld so gut Informiert wie möglich auf die Suche gehen...Primär suche ich einen Roadster...aber ein Coupe finde ich auch sehr heiß. (Ich weiß - total unterschiedlich...aber naja) Daher nun meine Fragen an die Profis:


    Gibt es außer optischen und der leicht angepassten technischen Eckdaten grundlegende oder kaufentscheidende Veränderungen zwischen VFL und FL? Also in der Art: "Kauf auf keinen Fall einen VFL weil die Pumpe XY dort alle 10TKM den Geist aufgibt." Oder: "Der FL hat den OPF, der Sound ist daher unterirdisch, kauf um Himmelswillen den VFL"


    Die Idee ist natürlich nicht zu viel Geld auszugeben aber trotzdem das optimale für das Budget (~35T€) rauszuholen. Was ich für mich auf jeden Fall schonmal als gesetzt sehe ist:


    LED (wenn möglich Matrix)

    B&O Soundsystem

    Akkustikverdeck bei Roadster (Ich glaube Serie beim TTS?)

    Kein Alcantara bei Roadster

    Möglichst 1. Hand (max. 2)

    möglichst unter 75.000KM

    möglichst jung (unter Berücksichtigung der anderen Attribute)

    möglichst von seriösem Händler wegen GW Garantie

    kein Schalter


    Gibt es Dinge die besonderes Augenmerk bei der Besichtigung erfordern, die ein TT Erfahrener sofort prüfen würde? (zB beim Roadster irgendwelche Verdeck-Gummis) oder die Sitzschalen, Schlauch X, Abdeckung Y z.B..... You know what i mean?


    So gibt es z.B. aktuell bei Mobile einen Kandidaten um den ich digital immer wieder einmal "herumschwanzel":


    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=373906922&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES&vc=Car


    und hier ein frischer Kandidat der meine Aufmerksamkeit geweckt hat. (sprengt aber meine KM Grenze...eigentlich :) aber er ist so schöön)


    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=382338583&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES&vc=Car


    Auto soll vielleicht 8-10 TKM per Anno bewegt werden. Spaßfahrten aber sicher auch mal Alltagsfahrten und auch mal Kurzstrecke...(3-5 KM) Gibt es hier immer noch das Thema Warm- / Kaltfahren oder fällt das inzwischen in den Bereich Voodoo?


    Ich freue mich auf Eure Gedanken und falls ich etwas ambivalent in meiner Suche bin, gerne auch Kritik (konstruktiv) 8)


    LG Dennis

  • 2016 war ich auch so unterwegs, wobei ich nur nach dem Roadster geschaut habe.

    Bei dem Budget wird die Menge der Fahrzeuge natürlich gering, besonders für einen TTS oder RS.

    Sonst hast du ja geschrieben was du gerne hättest. Ich persönlich würde nur einen Handschalter als Spaß Fahrzeug nehmen.

    Der Antrieb ist aus dem VAG Baukasten.

    Beim 8j kann ich über die Qualität nicht meckern und wir fahren damit auch 14 Tage in den Urlaub. Das Akkustik-Verdeck (TTS Serie) ist sehr gut.

    Kaufen würde ich nur einen scheckheftgepflegten TTS beim (VAG) Händler. Und wenn du jetzt keinen mit deinen Wünschen ausgestatteten findest, musst du warten oder den Bauch entscheiden lassen 😜

    Warmfahren ist immer Pflicht, damit die Schmierstoffe in den gewünschten Temperaturbereich kommen. Kurzstrecke ist bei allen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren immer „nicht“ gut.


    P.S. Die Mängel bei den TTS sind schon recht gering. Wenn der beim VAG gewartet wurde, sollten auch alle TPI‘s abgearbeitet sein.

  • Hi DG, Danke für deine Erfahrungen . Also der RS ist nicht im Fokus.


    Also verdichten sich die Hinweise, am besten in Richtung VAG Händler zu schauen wegen GW plus und ich dachte auch an das Inspektions und Wartungs Abo…


    Findest Du tatsächlich, dass für 35K nix ordentliches gebrauchtes zu haben ist? (So hab ich Dein Satz interpretiert)


    LG Dennis

  • ganz klar den gelben. Preis/Leistung besser.



    Der graue ist zwar ein Facelift und die Innenausstattung ist hochwertiger aber der KM unterschied wäre mir zu groß.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alex

    Fahrzeughistorie:
    Audi A3 8L 1.6 101 PS (verkauft)
    Audi S3 8L 1.8T 225 PS (verkauft)
    Audi TTS 8J 2.0 TFSI 272 PS (verkauft)
    Audi TTRS Plus 8J 2.5 TFSI 360 PS (verkauft)

    aktuell Audi TTRS 2.5 TFSI 400 PS

  • Danke erneut für euren Input. Bei 40-45 spielt die Frau nicht mit. Der gelbe ist tatsächlich was die Eckdaten betrifft aktuell an Platz 1. Ich möchte erst im April/Mai kaufen und lasse das Schicksal entscheiden. Vielleicht steht er noch dort oder was anderes rutscht nach.


    Weitere Gedanken und Erfahrungen sind erwünscht ☺️ Danke!

    Dennis

  • vielleicht würde dein Suchergebnis größer, wenn Du auch Alcantara zulässt, fahre selber Roadster mit Alcantar und finde es besser als Vollleder, da unsbsondere der Hitze/Kälte Effekt auf der Sitzfläche viel kleiner ist, auch "rutscht" man bei Spaßfahrten weniger im Sitz hin und her. Pflegeaufwand wie bei Leder, Reinigung einfach mit nassem Microfasertuch OHNE! Reinigungsmittel

    seit 2018 TTRS 8S Roadster, HJS-Downpipe, Wagner Evo3, APR-Ansaugung inkl. Inlet, Stage1 APR?, Schmidt TwentyOne 9,5Jx20

    2013-2018 TTS 8J Roadster Serie belassen da bildschön ab Werk, verkauft

    2008-2013 Audi 80 Cabrio V6 110KW Automatik einmal fast neu gemacht, verkauft:(hätte ich gern wieder||

    Daily: Dienstwagen VW-Konzernregal

  • vielleicht würde dein Suchergebnis größer, wenn Du auch Alcantara zulässt, fahre selber Roadster mit Alcantar und finde es besser als Vollleder, da unsbsondere der Hitze/Kälte Effekt auf der Sitzfläche viel kleiner ist, auch "rutscht" man bei Spaßfahrten weniger im Sitz hin und her. Pflegeaufwand wie bei Leder, Reinigung einfach mit nassem Microfasertuch OHNE! Reinigungsmittel

    Danke für Dein Input. Ok, ich dachte, dass beim Roadster durch das offene Verdeck die Reinigung bei Alcantara schwieriger ist. Aber wenn Du da Erfahrung aus erster Hand hast, bin ich da durchaus offen. Angenehmer ist es auf jeden Fall. Hast Du auch die Nackenheizung? Wenn ja, frag ich mich ja, obs das wirklich braucht...denke aber das es bei einem evtl. Wiederverkauf durchaus ein kriterium ist, was meinst Du?

  • Danke für Dein Input. Ok, ich dachte, dass beim Roadster durch das offene Verdeck die Reinigung bei Alcantara schwieriger ist. Aber wenn Du da Erfahrung aus erster Hand hast, bin ich da durchaus offen. Angenehmer ist es auf jeden Fall. Hast Du auch die Nackenheizung? Wenn ja, frag ich mich ja, obs das wirklich braucht...denke aber das es bei einem evtl. Wiederverkauf durchaus ein kriterium ist, was meinst Du

    meiner ist 2018 und jetzt knapp unter 40TKM gelaufen, Alcatara sieht noch gut aus, Pflege ienmal im Jahr professionelle Aufbereitung sonst wie gesagt nur Microfasertuch und Wasser (wichtig das Tuch darf nicht mit Reinigungsmitteln in Verbindung kommen, war ein Tip von meinem Aufbereiter und funzt seit 5 Jahren) ja Nackenheizung habe ich, damals auch bewusst gewählt, da es im TT Roadster schon recht zugig ist, aber ehrlich bringt es nur bei langsamerem Tempo was, beim Wiederverkauf schadet es zumindest nicht, haben ist besser als brauchen

    seit 2018 TTRS 8S Roadster, HJS-Downpipe, Wagner Evo3, APR-Ansaugung inkl. Inlet, Stage1 APR?, Schmidt TwentyOne 9,5Jx20

    2013-2018 TTS 8J Roadster Serie belassen da bildschön ab Werk, verkauft

    2008-2013 Audi 80 Cabrio V6 110KW Automatik einmal fast neu gemacht, verkauft:(hätte ich gern wieder||

    Daily: Dienstwagen VW-Konzernregal

  • Moin,

    nein einen TTRS würde ich auch nicht nehmen, gelb ist nicht so mein Ding, und ich würde nix über 20Tkm nehmen ;) Aber Du hast gefragt nach den beiden die Du gewählt hast :thumbup:

    Den kannste halt nicht offen stehen lassen, sonst musst Du die Briefe immer beiseite schieben😂😂😂 Nee mal im Ernst, steht halt bei 'nem Fähnchenhändler und der zweite hat zu viel gelaufen mMn🤷🏼‍♂️

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4 R (Die Endstufe)👍🏻 / Scrambler 1200XE (Die Drecksau)🤗

    M1000XR Competition (Der Reiseflieger) coming soon 8o

    Daily: Q5 V6 3.0 TDI Quattro = 100% Diesel ... der braucht keinen Stecker !!! 💪🏻💪🏻💪🏻

  • Also beim Roadster würde ich immer Leder nehmen. Kälte hatte ich bis jetzt nie und wenn gäbe es Sitzheizung. Das Alcantara sieht aus wie Rentner Velours und das nimmt man nur bei Firmenwagen 😂

    Die Nackenheizung würde ich auch gerne nehmen, bin schon alt. Gab es beim 8j leider noch nicht.

  • Muahaha,

    die gute "Leder" Qualität von AUDI sieht man doch an jeder Sitzwange :)


    bei uns haben alle Autos Alk/Microfaser, und mit speziellen Pflegemittel (Ledershop) sieht das auch über Jahre ganz gut aus ;)

    Gruß,


    -----------------------------------------------------------------------

    schxxss auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack

  • Hey Dennis,


    Mal schnell geschaut. Vielleicht ist hier was für dich dabei..?


    https://hey.car/vehicle/9ca1ee76-7ae4-4b0d-a1e4-3d151c12e37b?utm_medium=meta&utm_source=autouncle&utm_campaign=de_met_pro_cls_auu_listing&utm_content=Audi&utm_term=TTS

    Anzeige ist 148 Tage on und bis heute insgesamt 2k EUR runter gegangen. Geht bestimmt noch etwas beim Preis?


    Der hier zwar mit Alcantara aber dafür tolle Ausstattung und unter 50k km auf der Uhr.

    Audi für € 35.990,-
    Finde jetzt deinen Audi € 35.990,- – Bei AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt.
    www.autoscout24.de

    Anzeige ist 118 Tage on, da sollte noch was beim Preis gehen?


    Falls irgendwo Nackenheizung dabei sein sollte, die möchte ich auf gar keinen Fall mehr missen ;D


    (Ich schau immer bei Autouncle..)


    LG Dom

  • Moin,

    nein einen TTRS würde ich auch nicht nehmen, gelb ist nicht so mein Ding, und ich würde nix über 20Tkm nehmen ;) Aber Du hast gefragt nach den beiden die Du gewählt hast :thumbup:

    Hey Paule, Danke für die Antwort. Die zwei waren ja nur ein Beispiel. Warum würdest du nix über 20TKM nehmen? Also wenn der Eurojackpott heute Abend mein ist, dann will ich nur noch maximal 250KM eingefahrene KFZ haben 😅

  • Hi Dom, jaaaa. Der steht auch auf dem digitalen Parkplatz. Aber noch nicht so lange, dass ich etwas über den Preisverfall oder Standdauer gewusst hätte. Interessante Info! Und Autouncle ist ja mal der Hammer 🤩 👍🏻

  • Also beim Roadster würde ich immer Leder nehmen. Kälte hatte ich bis jetzt nie und wenn gäbe es Sitzheizung. Das Alcantara sieht aus wie Rentner Velours und das nimmt man nur bei Firmenwagen 😂

    Die Nackenheizung würde ich auch gerne nehmen, bin schon alt. Gab es beim 8j leider noch nicht.

    Ich persönlich würde nie Leder nehmen und hab jetzt schon beim 3. TT Alcantara und bin hoch zufrieden . Setz dich mal im Sommer mit kurzer Hose auf die Ledersitze, viel Spaß. Beim Roadster immer Alcantara . Desweitern kommt im Sommer noch hinzu das du im Leder sehr schwitzt und wenn du dann aussteigst hast du nen nassen Rücken , viele meiner Bekannten würden beim Roadster nie wieder Leder nehemen , auch wenn es besser aussieht