Streuung TTRS 8S / Leistungsprüfstand korrekt..?

  • Hallo zusammen,


    ich war die Woche bei einem APR Stützpunkt und habe die Stage 1 + DSG Software bekommen.

    Soweit so gut. Als ich dann zum abholen da war und mir die Daten vom Leistungsprüfstand (Allrad, nach Norm EWG 80/1269) gesehen habe, hat meine Verwirrung angefangen.


    Laut dem Prüfstand hat mein TTRS (Roadster, Bj 18 mit 10k km auf der Uhr (erste Bereifung drauf und schaut noch super aus, Bremsen auch absolut ok > also denke nicht wild gefahren. Habe Ihn letztes Jahr bei 6500 KM gekauft) hat laut dem Prüfstand lediglich 365,5PS und 455Nm vor der APR Software.

    Mit der APR Software 424,7PS und 602Nm. Ich fahre Super Plus mit 98 Oktan (ARAL).

    Öl verbraucht er keins ;)

    Den Eigentümer darauf angesprochen. Laut seiner Aussage streuen die TTRS öfters nach unten.. Sein RS4 streut wohl auch ~15PS nach unten.


    So jetzt meine Frage, hat bei irgendjemandem der TTRS schon einmal so nach unten gestreut?

    Liegt es vielleicht an dem (Allrad) Leistungsprüfstand?

    Hat mein Motor gar ein Problem..?


    Würde mich über einen Erfahrungsaustausch freuen, da gerade verwirrt.

    Wenn jemand (nicht ganz Richtung Bagdad) mir einen Allrad Prüfstand empfehlen kann, wäre ich dankbar.



    LG Dom

  • Wo warst du denn? Was für ein Prüfstand war das? So viel weniger, ist nicht normal. Das kann nicht sein. Da stimmt was nicht, mit dem Auto oder mit dem Prüfstand. Oder mit dem Bediener.


    In Waldshut-Tiengen bei APR. Die haben die einen amerikanischen Allrad Prüfstand.

  • Die Sauger Audi´s steuen nach unten aber die 5 Zylinder ganz sicher nicht.

    VW Polo (1994) 45 PS "verkauft"

    VW Polo (2001) 50 PS "verkauft"

    VW Golf V (2007) 80 PS "verkauft"

    VW Golf V .:R32 :love: (2008) 250 PS "verkauft

    Audi TTRS (2018) 400 PS "ZU VERKAUFEN - GERNE PN"

  • Rollenprüfstände sind relativ empfindlche Messinstrumente, eigentlich nur eine Krücke, damit der Motor nicht ausgebaut werden muss oder man reproduziert Verhalten unter Last Messen und optimieren kann und schon leichte Fehler ergeben größere Abweichungen. Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber hatten wir deswegen immer die gleichen Ings, welche die Prüfläufe gemacht haben. So 2% sind Toleranz. Für "echte" Messungen werden reine Motorenprüfstände verwendet.

    NeTTe Grüße aus Weiden in der Oberpfalz! :) TT RS plus 8J (04-10) / Golf 7 R MTM und GTD für das ganze Jahr / eine Garage voll Mopeds :)

  • Wenn der nach 4 Jahren nur 10k km runter hat, nie hohe Drehzahl und Vollgas kriegt und schlecht betankt wird ist der warschl verkokt des Todes....

    Kann gut sein das sich der erstmal frei fahren muss bevor die 400ps anliegen.

  • Ich hab jetzt 4000 km drauf gefahren. fahre immer ordentlich warm und auch kalt. Da hat er schon Vollgas gesehen und lief auch wirklich gut.


    Irritiert mich halt, das die behaupten haben die meisten RS Streuen nach unten. Auch massiv.

  • Moin,

    Dann hat er ja jetzt mit Tuning ein bischen mehr als Serie, sollte also auch nicht so berauschend gehen.

    Gebe Dir einen Tipp, messe mal 100-200 und vergleiche mit einem der die “volle” Leistung mit dem gleichen Tuning hat. Dann weiß man genaueres ob dein RS evtl. “krank” ist.

  • Bei dem neuen Auto vermute auch das da was bei der Messung bzw. Korrektur falsch gelaufen ist. Um 395PS haben die Serie normal immer... Aber wenn er 2x "falsch" gemessen hat ist es ja nicht so schlimm bzw der Leistungszuwachs von 60PS kommt ja wieder ganz gut hin. Würde auch mal 100-200 messen oder einfach nochmal auf einen anderen Prüfstand...Oder haste etwa nur 95 octan im Tank 8|

  • Irgendwas stimmt da nicht. Bist du dir sicher, das die dir auch die APR Software gemacht haben? Das wären für Motor- und DSG Software 2789,00€. Evtl. 15% Rabatt 2370,65€. Has du dafür eine Rechnung? Nicht das die dir eigene Software aufgespielt haben. Ist nur eine Vermutung. Rufe doch mal bei APR an und lasse das prüfen. Die sehen genau, was bei welchem Fahrzeug gemacht wurde. Rede mit denen, was vorgefallen ist. Die sind super nett und helfen dir weiter.


    APR DEUTSCHLAND

    Porschestraße 1

    79761 Waldshut-Tiengen

    Telefon +49 7741 6000-66

    info@goapr.de

  • Und spätestens bei der Eingangsmessung hätte der Tuner stutzig werden und aufhören müssen. Da einfach weiter zu machen, ohne Rücksprache geht gar nicht.

  • Und spätestens bei der Eingangsmessung hätte der Tuner stutzig werden und aufhören müssen. Da einfach weiter zu machen, ohne Rücksprache geht gar nicht.

    Die Erfahrung diesbezüglich zeigt sich doch schon mit der Aussage:

    Den Eigentümer darauf angesprochen. Laut seiner Aussage streuen die TTRS öfters nach unten

  • Hä?!


    Hättest doch erstmal 100-200 gemessen, dan wäre zumindest mal ne Grundaussage möglich gewesen.


    Ich gehe auch davon aus, dass da was falsch "bedient" wurde. Ab auf die Bahn und mal 100-200 messen, dan Zeit hier einstellen und dann kriegste vermutlich ne halbwegs vernünftige Aussage ;)

    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythosschwarz metallic, HGP Stage II


    Audi RS4 Avant „Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi“, Baujahr 2014, Sportclassicgrau, 4.2 Liter V8


    Golf 7 GTD "Bulldoggen Taxi", Baujahr 2017, Carbon Steel Gray Metallic, Stage II

    Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen

    VCDS vorhanden (original, kein China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden.

    PGEAR vorhanden. Kann auch gerne mal für ne Messung ausgeliehen werden.

  • Dom ,

    hallo, was hat es denn jetzt ergeben?

    Ich finde es immer schade, wenn solche Themen berädert und Fragen gestellt werden und man dann hinter nichts mehr über das Ergebnis/Lösung hört.


    LG

    Dirk

    geliebter und gepimpter TT 8n Roadster nach 7 Jahren verkauft 😌

    aktuell 04/2018er TTRS Roadster 😄😎

  • Hey Dirk,

    Oh Sorry. Ich hab die Software dann wieder runter machen lassen.

    Also komplette Wandlung. Hat auch zum Glück alles geklappt.


    Aktuell warte ich ab, ob von seitens Audi oder KBA noch irgendwas kommt, wegen 30E3.

    Hab es zwar abgelehnt, aber wir werden ja sehen..

    Dann gibts irgendwann eine Stage 1 Software drauf, allerdings fahre ich dann zu einem anderen Anbieter (HGR wird es wohl..).


    LG Dom