Automobil-Industrie in der Krise: Aus für Audi unumgänglich?

  • naja so wie ich das sehe wirds Audi in der aktuellen Form in absehbarer Zeit nicht mehr geben.


    • 100% E Mobility Strategie - fail
    • Design - zunehmend fail
    • Modellpolitik - fail
    • Preispolitik - fail
    • Qualität - MEGA FAIL! Ein bekannter hat vor nem Monat einen neuen Q5 in IN abgeholt. Das Auto steht aktuell die meiste Zeit beim Händler wegen Problemen.

    die letzte Generation Audis die noch gut war sowohl von der Qualität als auch vom Design war bis zum TT Mk3, A5, R8 vor Facelift und der "alte A3"

  • Ich habe Frau Wortmann mal beim WEF "kennen gelernt" sie hielt einen Vortrag. Solche Aussagen wundern mich wenig, diese Dame ist der Inbegriff von karrieregeil und maximal ehrgeizig. Vorher war sie bei BMW da wurde sie schon weggelobt. Gab im MM mal einen "netten" Bericht über sie ich schaue mal ob ich den Link finde.

  • Auch wenn ich mir jetzt noch eien der letzten TT RS bestellt habe, wechsele ich Geschäftsmäßig von Audi zu BMW. Heute gebe ich mein Leasinfahrzeug, einen Q5,ab. Ich bin heil froh die Karre endlich los zu werden. Er stand zwar nicht oft in der Werkstatt, machte aber auch einige Probleme. Radio spielte erst nach ca. 10 Minuten nach start ,und und und . Bin mal gespannt ob es BMW besser kann

    Gruß Chris

  • Ich habe Frau Wortmann mal beim WEF "kennen gelernt" sie hielt einen Vortrag. Solche Aussagen wundern mich wenig, diese Dame ist der Inbegriff von karrieregeil und maximal ehrgeizig. Vorher war sie bei BMW da wurde sie schon weggelobt. Gab im MM mal einen "netten" Bericht über sie ich schaue mal ob ich den Link finde.

    Krass .. ich würde einen Vorstand, der über seine eigene Marke denkt, sie könnte auch nur zu 1 Promille nicht "überleben" auf Grund mangelender Überzeugung für die Marke sofort hochkant rauswerfen !

  • Auch wenn ich mir jetzt noch eien der letzten TT RS bestellt habe, wechsele ich Geschäftsmäßig von Audi zu BMW. Heute gebe ich mein Leasinfahrzeug, einen Q5,ab. Ich bin heil froh die Karre endlich los zu werden. Er stand zwar nicht oft in der Werkstatt, machte aber auch einige Probleme. Radio spielte erst nach ca. 10 Minuten nach start ,und und und . Bin mal gespannt ob es BMW besser kann

    Gruß Chris

    Ich musste im Sep. diesen Jahres ja auch einen neuen Dienstwagen bestellen. Bei BMW war ich auch, so ein X3 3.0D hätte gepasst. Leasingkonditionen waren unterste Schublade, quasi 'nen Igel in der Tasche🥵

    Selbst Mitarbeiter von BMW waren so ehrlich und sagten mir, dass BMW ähnliche Qualitätsprobleme wie Audi hat! Man also hier bei einem Wechsel zu BMW nicht auf Besserung hoffen kann.🤷🏼‍♂️


    Daraufhin hatte ich mich für den Q5 3.0 TDI entschieden. Der hatte auch noch den Vorteil, dass ich hier die Vollluftfederung bestellen kann. Nach dem jetzigen Desaster mit dem A6, kann es nur noch besser werden. So zumindest ein wenig die Hoffnung😉


    Wenn Audi in den nächsten Jahren nicht gravierend einige Dinge verbessert, wird das wahrscheinlich auch mein letzter Audi sein!

    Ich bin nur froh, dass ich privat dafür nix bezahlen muss und nach 3 Jahren das Ding eh automatisch weggeht. Privat würde ich bei Audi keine einzige Schraube mehr kaufen!


    Ich wünsche Dir auf jeden Fall Glück mit dem BMW🤗

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4SP geht > Panigale V4R und Multistrada V4 Pikes Peak kommen👍🏻😜

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • Moin,

    die Dame ist auch nur "untragbar" für das Unternehmen. Entweder rausschmeißen oder von fünf "baumlangen" Negern wieder in die Spur bringen lassen 8o

    Was die Qualität angeht ist das schon langsam peinlich, egal ob Volkswagen, BMW usw... Da hilft bald nur noch der Gang zu Toyota ;( Die Fahrzeuge laufen, laufen und laufen.....

  • Moin,

    die Dame ist auch nur "untragbar" für das Unternehmen. Entweder rausschmeißen oder von fünf "baumlangen" Negern wieder in die Spur bringen lassen 8o

    Was die Qualität angeht ist das schon langsam peinlich, egal ob Volkswagen, BMW usw... Da hilft bald nur noch der Gang zu Toyota ;( Die Fahrzeuge laufen, laufen und laufen.....

    Da dann aber nur den Land Cruiser oder den Hilux🤗

    Motorrad vs Auto: Halb so viele Räder, doppelt soviel Spaß!

    Panigale V4SP geht > Panigale V4R und Multistrada V4 Pikes Peak kommen👍🏻😜

    Daily: A6 55 TFSI e Quattro

  • Die Fragte ist halt auch immer, wer solche Glaspaläste braucht wie Audi es vorschreibt.

    Ganz genau! Gleicher Fall schon vor ca. 20 Jahren in meiner Heimatstadt. Händler hat es nicht so ausgebaut wie Audi es vorgeschrieben hat. Audi Ringe kamen am Gebäude ab und seither stehen weniger Audis in der Ausstellung. Ist jetzt eben offiziell nur noch VW. Rest blieb alles gleich.

  • Hatte jahrelang eine großartige Stammwerkstatt. Firmierten unter Volkswagen und Skoda, kümmerten sich aber auch um Audi, allerdings ohne das zu bewerben. Hätten keine Möglichkeit gehabt, offizieller Audi-Partner zu werden, ein "Audi-Zentrum" aufzubauen. Dafür waren sie preislich auch zu fair. Verkauften mir zur Inspektion beispielsweise das Öl zu 10 Euro den Liter auf offizielle Rechnung. Ein Statement.

    Vor rund 3 Jahren gingen sie Pleite. Hingerichtet indirekt durch den Dieselskandal. Die ganzen Leasingverträge flogen ihnen um die Ohren, auf einmal waren die ganzen TDIs viel weniger wert.

    Aus heutiger Sicht ein Treppenwitz der Geschichte. Hätten sie durchgehalten, hätten sie jetzt keinerlei Probleme gehabt, die Gebrauchten auf dem Hof mindestens mit einer schwarzen Null zu verkaufen.


    Die Guten sterben weg, die Glaspaläste pfuschen herum. Durfte das ja im Oktober selbst aus erster Reihe erleben mit dem verölten Motorraum meines RS.

    Ich denke schon, die werden überleben. Aber sie werden sich, wie alle Hersteller, neu erfinden müssen. Das bedeutet sicherlich auch, die gewachsenen Strukturen komplett aufzubrechen, ohne Ausnahmen, und neu und anders durchzustarten.

  • Die Fragte ist halt auch immer, wer solche Glaspaläste braucht wie Audi es vorschreibt.

    Image

  • Vorstände in Konzernen wechseln regelmäßig mit goldenem Handschlag und werden mit neuen aus dem gleichen Pool ersetzt. Für die globale Brille ist Deutschland ziemlich unwichtig, außer es geht darum, dass irgendwo irgendwas bezahlt werden soll.

    NeTTe Grüße aus Weiden in der Oberpfalz! :) TT RS plus 8J (04-10) / Golf 7 R MTM und GTD für das ganze Jahr / eine Garage voll Mopeds :)